Die besten Weingüter 2023 | Seite 2

Die besten Weingüter 2023

Bewertung mindestens
PLZ-Bereich
Anbauregionen
Weitere Filter
Weingut Klaus Böhme
R Q

Im beschaulichen Örtchen Laucha an der Saale betreiben Klaus und Luise Böhme ihr Weingut mit über 300-jähriger Familientradition, die nur durch die DDR unterbrochen wurde. Der Sortenspiegel des Betriebes ist breit gefächert und umfasst neben überwiegend weißen Sorten auch Dornfelder, Portugieser und Frühburgunder. Intern klassifiziert als Guts-, Lagen und Bergsterne wurden dieses Jahr nur Weißweine eingestellt. Die bewiesen abermals, dass Böhme zur Spitze des Weinbaus an der Saale zählt. Sowohl bei den beiden Rieslingen wie auch bei den Weißburgundern waren die unterschiedlichen Qualitäten präzise herausgearbeitet. Sie strahlten allesamt mit reifer Frucht, gutem Säurezug und distinktiver Mineralität. Auf der Homepage wird regelmäßig über Veranstaltungen im lauschigen Hof informiert.

Lindenstr. 42, 06636 Laucha
+49 (0) 34462 20395
www.weingut-klaus-boehme.de
Dagernova Weinmanufaktur
R Q

Die Winzergenossenschaft Dagernova wurde 1873 gegründet und ist heute die größte Genossenschaft im Ahrtal. Mit 600 Mitgliedern verfügt sie über ein weit gefächertes Spektrum an Lagen und Rebsorten, die glücklicherweise auch im Flutjahr eine kleine Produktion erlaubten. Von den in diesem Jahr angestellten Weinen gefiel uns der 2021 Spätburgunder Rosé mit fruchtig-frischem Naturell besonders gut. Auch der 2019 Frühburgunder Handschrift mit seiner konzentrierten und saftigen Art überzeugte mit Finesse und rasantem Trinkzug. Wer mag, lässt sein Auto nach dem Einkauf auf dem Parkplatz der Dagernova stehen und erkundet die nahegelegenen Sehenswürdigkeiten wie das Kloster Marienthal, die Römervilla oder kehrt ein auf einen Imbiss im Dernauer Hofgarten, der Gutsschänke von Meyer-Näkel.

Heerstr. 91-93, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
+49 (0) 2641 947212
www.dagernova.de
Weingut Adeneuer
R Q

Die Weine der Gebrüder Adeneuer markierten in den vergangenen Jahren einen Paradigmenwechsel von voller Reife zu immer mehr Finesse, Transparenz und Frische. Nach dem Aufstieg des Betriebes im Vorjahr schließen Adeneuers auch nach dem Flutjahrgang nahtlos an diesen Erfolg an. Bereits der einfache Pinot noir trocken bietet einen hervorragenden Einstieg in die Welt des Spätburgunders vom Schiefer. Der Spätburgunder No.2 ist immer eine sichere Bank. Das Große Gewächs vom Ahrweiler Rosenthal ist im Schatten der Walporzheimer Gärkammer der ewige Geheimtipp für Kenner. Nach der exzellenten Qualität der Weine ist die fußläufige Lage zum Bahnhof ein naheliegender Grund, mal wieder an die Ahr zu reisen.

Max-Planck-Str. 8, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
+49 (0) 2641 34473
www.adeneuer.de
Weingut Nelles
R Q

Der „1 Ahr“ von Thomas und Philipp Nelles, unser To-go-to-Wein, ist eine sichere Bank: etwas karger im Duft als gewohnt, dafür umso steinig-würziger, was der mineralischen Komplexität zugutekommt. Im Wortsinne groß sind auch die Großen Gewächse vom Spätburgunder, von denen uns die „R“-Reserve aus dem Rosenthal mit ihrer tiefgründigen Mineralität und Umamiwucht (Assam-Tee, Fleisch und zarte Rauchnoten) ganz besonders beeindruckt hat. Wer nicht ganz so tief in die Tasche greifen möchte, ist mit dem Riesling von Alten Reben, einem klassischen Zechwein, bestens bedient.

Göppinger Str. 13 a, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
+49 (0) 2641 24349
weingut-nelles.de
Weingut Sonnenberg
R

Am Fuß des Rotwein-Wanderweges liegt das Weingut Sonnenberg von Marc Linden direkt an der Hauptstraße in Ahrweiler. Lindens Weine begeisterten durch die Bank mit ihrer freudvoll fruchtigen Art, die sich vom Einstieg bis in die Spitze der Kollektion als klar erkennbare Handschrift durchzog. Der Spätburgunder Blanc de Noirs aus dem Flutjahrgang 2021 erfreute als herb konturierte, saftige Erfrischung mit Noten nach Hibiskus, Sauerkirsche und Malven. Auch der Spätburgunder Neuenahrer Schieferlay zeigte sich rotfruchtig und animierend mit launiger Frucht und feinwürzigem Subtext. Das Weingut Sonnenberg bietet neben einer Stärkung im eigenen Winzerstübchen auch die Möglichkeit zur Übernachtung sowie geführte Weinbergstouren.

Heerstr. 98, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
+49 (0) 2641 6713
weingut-sonnenberg.de
Einer der besten Weinproduzenten
Herausragende Weinqualität
Sehr gute Weinqualität
Gute bis sehr gute Weinqualität
Gute Weinqualität
Halber Punkt
Bewertung ausgesetzt
Partner