Wine Awards
Newsletter

Bereits seit 2003 vergibt die Jury von DER FEINSCHMECKER jedes Jahr die "Oscars des Weins" – die WINE AWARDS. In bis zu neun verschiedenen Kategorien werden internationale Winzer:innen, Weinliebhaber:innen und Wein-Gourmets ausgezeichnet. Der krönende Abschluss ist traditionsgemäß die große Gala zur Preisverleihung im Althoff Grandhotel Schloss Bensberg.

Doch im Jahr 2020 war alles ein bisschen anders. So fiel die glamouröse Gala aufgrund von Corona leider ins Wasser und die Gewinner:innen haben ihre Urkunden in kleinerem Rahmen erhalten. Die glücklichen Preisträger:innen möchten wir Ihnen dennoch natürlich nicht vorenthalten. 

Lesen Sie hier alles über die Verleihung der FEINSCHMECKER WINE AWARDS 2020

Highlights der vergangenen WINE AWARDS

Die Kategorien im Überblick

In folgenden Kategorien werden die begehrten WINE AWARDS vergeben:

  • Kollektion des Jahres: Ein herausragender "Wein des Jahres" oder eine exzellente "Kollektion des Jahres" aus einem deutschen Anbaugebiet wird prämiert.  
  • Newcomer des Jahres: Diese Auszeichnung erhalten junge Aufsteiger:innen der internationalen Weinwelt. 
  • Winzer des Jahres: Mit diesem Preis wird eine Persönlichkeit geehrt, die über viele Jahre hinweg Top-Weine erzeugt hat und über die Grenzen ihres Anbaugebiets hinaus einen exzellenten Ruf genießt. 
  • Wein-Legende: Ausgezeichnet wird ein großer Wein, der schon über etliche Jahrgänge oder gar Jahrzehnte eine herausragende Stellung in der internationalen Weinszene einnimmt. Er soll unter Fachleuten wie unter Weinfreunden wegen seiner unumstrittenen exzellenten Qualität einen legendären Ruf genießen. 
  • Award for Friends: Dieser Preis wird seit 2012 verliehen. Er würdigt Winzergruppen, die sich gegenseitig im direkten Austausch weiterbringen, sei es in einer bestimmten Region oder über Grenzen hinweg. 
  • Award of Honour: Seit 2014 gibt es diese Auszeichnung – einen Ehrenpreis für Weinautor:innen, Journalist:innen, Sommeliers oder Sommelièren, Weinhändler:innen und andere Persönlichkeiten der internationalen Weinwelt.
  • Lebenswerk: Mit diesem Preis würdigt die Redaktion eine herausragende Persönlichkeit der internationalen Winzerszene, die für den Weinbau weltweit nachhaltige Akzente gesetzt hat - mit visionärem Schaffen, mit Vorbildfunktion für die folgenden Generationen und natürlich mit unumstrittener Weinqualität. 
  • Weingourmet des Jahres: Dies ist ein Ehrenpreis für bekennende Genießer:innen, die Freude am Kulturgut Wein haben und das durch ihre Bekanntheit auch als Vorbild leben. Die Preisträger:innen dieser Kategorie verkörpern auch die sogenannten Endverbraucher:innen, also die Kund:innen der Winzer:innen.
  • Award of Excellence (wird in unregelmäßigen Abständen vergeben): Mit dieser Auszeichnung werden posthum herausragende Persönlichkeiten geehrt, die für den Weinbau des Landes besondere Akzente gesetzt haben.
Partner