Die besten Weingüter

Ergebnisse filtern
Anbauregionen
Andere Filter
Weingut Moosmann
R Q
R EC-Zahlung möglich
Q Kreditkartenzahlung möglich

Das „Moosmännle to go“ ist aus unserer Sicht eine gute Wanderausstattung: ein kleiner Rucksack, gefüllt mit Wanderkarte, Weingläsern und selbstverständlich einer Flasche Wein. Das Weingut Moosmann liegt nämlich mitten im Breisgau, einer tollen Naturlandschaft. Wir empfehlen zur Wanderung den trockenen Spätburgunder Rosé, der im Geschmack saftig wirkt, ein unkomplizierter, zugänglicher Wein. Der Grauburgunder aus der Buchholzer Sonnhalde duftet nach grüner Walnuss, was gut zum Schmelz und der leichten Phenolik passt.

Probiertipps:

  • 2020 Spätburgunder Rosé trocken: 7,50 €
  • 2019 Riddele Buchholzer Sonnhalde Grauburgunder Spätlese trocken: 15,50 €
Schwarzwaldstr. 78, 79183 Waldkirch
+49 (0) 7681 7574
weingut-moosmann.com
Ökologisches Weingut Rabenhof
S
S Keine Kreditkartenzahlung möglich

Eigentlich gibt es das Weingut Rabenhof schon lange, und trotzdem ist es erst ein Vierteljahrhundert alt. Zwar gibt es den Weinbau in der Familie schon seit 270 Jahren, doch als es dem Biowinzer Bernd Sacherer nicht gelang, die lokale Genossenschaft vom ökologischen Anbau zu überzeugen, gründete er 1996 sein eigenes Weingut, den Rabenhof. Hier setzt er unter anderem auf pilzwiderstandsfähige Sorten wie Souvignier gris. Als Orange Wine ausgebaut, zeigt er sich phenolisch – nicht überraschend für diesen Weinstil – und mit dem Duft von Aprikosen. Durch den Ausbau im Barrique hat er eine tiefgründige Struktur und Würze.

Probiertipps:

  • 2019 Helios Badischer Landwein trocken: 7,00 €
  • 2018 Rubingold Souvignier Gris Orangewein Barrique Badischer Landwein: 15,00 €
Dorfstr. 24, 79361 Sasbach
+49 (0) 7662 247
rabenhof.de
Weingut Friedrich Kiefer
R Q
R EC-Zahlung möglich
Q Kreditkartenzahlung möglich

Mit über 180 Hektar ist das Weingut Kiefer eines der größten am Kaiserstuhl. Umso bemerkenswerter, dass es komplett ökologisch arbeitet. Zum Einstieg hat uns der Sekt mit seiner schönen Frucht von Roter Johannisbeere, Birne und Mirabelle total begeistert. Ansonsten waren es in diesem Jahr besonders die Rotweine, die mit ihrer Eigenständigkeit überzeugt haben. Die trockene Pino Magma Réserve hat eine spannende Paprika-Aromatik, der Spätburgunder aus dem Herrenbuck zeigt hingegen eher eine kühle Stilistik mit feiner Würze und dem Duft von Brombeere, Heidelbeere und Kirsch.

Probiertipps:

  • 2018 Pinot Sekt Brut: 11,00 €
  • 2018 Pino Magma Réserve trocken: 19,50 €
  • 2018 Herrenbuck Spätburgunder trocken: 8,10 €
Bötzinger Str. 13, 79356 Eichstetten
+49 (0) 7663 1063
www.weingutkiefer.de
Bioweingut Isele
R
R EC-Zahlung möglich

Das Weingut Isele gehört zu den biodynamisch arbeitenden Betrieben am Kaiserstuhl und ist ein absoluter Pionier. Bereits seit 1978 werden die Weinberge ökologisch und nach Demeter-Standards bewirtschaftet, mittlerweile von Bertram Isele in der zweiten Generation. Sein Weißburgunder aus dem Achkarrer Castellberg zeigt sich rotfruchtig mit dem Duft von Johannisbeeren und ist im Geschmack trinkfreudig und saftig. Der Spätburgunder Rebell riecht nach Schlehe und dunklen Beeren – ein würziger, kräftiger Wein, der unfiltriert abgefüllt wurde.

Probiertipps:

  • 2019 Achkarrer Castellberg Weißer Burgunder Kabinett trocken: 9,30 €
  • 2019 Spätburgunder Rotwein Rebell trocken: 24,00 €
Kaibengasse 3, 79235 Vogtsburg im Kaiserstuhl
+49 (0) 7662 6347
www.bioweingut-Isele.de
Ökologisches Wein- & Sektgut Gerhard Aenis
R
R EC-Zahlung möglich

Wer einen wunderbar leichtfüßigen Rosésekt sucht, sollte den Pinot-Rosé-Sekt vom Ökologischen Weingut Aenis im Dreiländereck unweit von Lörrach probieren. In der Aromatik zeigt er sich mit rauchigen Noten und interessanter Mineralität, dazu kommen eine tolle Himbeerfrucht und schöne Perlage. Die Stillweine wirkten in diesem Jahr sehr dezent und zurückhaltend auf uns. Gerhard Aenis arbeitet bereits seit Ende der 1990er ökozertifiziert.

Probiertipps:

  • 2018 Pinot Rosé brut: 11,50 €
Hauptstr. 34, 79589 Binzen
+49 (0) 7621 63736
www.weingut-aenis.de
Einer der besten Weinproduzenten
Herausragende Weinqualität
Sehr gute Weinqualität
Gute bis sehr gute Weinqualität
Gute Weinqualität
Halber Punkt
Bewertung ausgesetzt