Promotion Fürst von Metternich: Die Nummer 1 im Premiumsegment

Er ist ein Stück deutsche Sektkultur: Fürst von Metternich hat das Segment hochwertiger Sekte wie keine andere Marke geprägt und repräsentiert eine kontinuierlich verlässliche und hochwertige Qualität. Drei Rebsorten – Riesling, Spätburgunder und Chardonnay – prägen das Markenportfolio.

fuerst-von-metternich-sekt

Ein Sekt ist immer so gut wie sein Wein. Deswegen stammen die sorgfältig ausgewählten Weine, aus denen die Rebsorten-Cuvées der Fürst von Metternich-Sekte entstehen, ausschließlich aus „Cool Climate“-Regionen der deutschen Weinanbaugebiete Rheingau, Rheinhessen und Pfalz.

Hier herrscht ein besonderes Klima, der Wechsel von sonnigen Tagen und kühlen Nächten lässt die Trauben sanft reifen. Die einzigartige Qualität der Weine und die konsequente Markenpflege sind das Fundament des Erfolgs von Fürst von Metternich.

 

Rebsorten-Sekte aus deutschen Weinen

Foto: Henkell-Gruppe

Fürst von Metternich blickt auf eine lange und erfolgreiche Geschichte zurück. Im Bewusstsein dieser Tradition strebt die Marke nach höchster Qualität. Das gilt, wenn es um die Klassiker im Portfolio geht: die einzigartigen Rieslingsekte. Mit ihrem gehaltvollen Geschmack und für Riesling typischen Bukett aus Aprikose, Mandarine, Pfirsich und Zitrusnoten stehen sie für Genussmomente der Extraklasse.

Auch beim Spätburgunder Rosé von Fürst von Metternich ist es die sorgsame Auswahl der Trauben, die zur feinen Balance des Geschmacks führt. Resultat ist ein feinfruchtiger Sekt, dessen Bukett mit deutlichen Nuancen von roten Waldbeeren verführt. Seine filigranen Aromen machen Fürst von Metternich Rosé Trocken zum idealen Sekt für leichte Sektanlässe und laue Sommerabende.

Foto: Henkell-Gruppe

Fürst von Metternich Chardonnay zeichnet sich durch die aromatische Fülle und die elegante Fruchtigkeit der Chardonnay-Rebe aus. Diese zählt zu den erlesensten der Weinwelt und ergibt besonders frische, cremige und leichte Weine. Fürst von Metternich Chardonnay macht sich den charakteristischen Schmelz zu eigen. Die edle Komposition ist ein Sekt für leichte und ungezwungene Sektanlässe. In edler, weißer Flasche präsentiert er sich modern und hochwertig.

Fürst von Metternich Riesling Brut gibt sich edel in einer mattschwarzen Flasche. Der feinperlige, rebsortenreine Rieslingsekt verführt mit seinem filigranen Duft nach reifen Früchten und einem ausgewogenen Geschmack. Mit einer Dosage von 10 Gramm pro Liter ist er der ideale Sekt für alle, die Genusserlebnisse in Brut schätzen.

Weitere Informationen finden Sie hier.