Restaurants für jeden Tag

Ergebnisse filtern
Andere Filter
Klosterschänke Dietramszell
H I K M R Q
H Garage oder Parkplatz vorhanden
I Mittags geöffnet
K Terrasse und/oder Garten vorhanden
M Übernachtung möglich
R EC-Zahlung möglich
Q Kreditkartenzahlung möglich

Konzept: Schönes „Wirtshaus für Leib und Seele“, so das Motto der historischen Klosterschänke mit mehreren Räumen. 
Küchenstil: Familie Guggenbichler serviert kreative bayerische Gerichte. Unter den Schmankerln auf der Karte finden sich neben einer zünftigen Brotzeit auch bayerische Lieblingsgerichte wie Schweinshaxen mit Dunkelbiersauce, Blut- und Leberwurst zu Sauerkraut und Kartoffelpüree (je € 10,90).
Wein: Kein Wein. Ausgeschenkt wird Bier vom Fass, darunter auch eine Kloster-Weiße.
Atmosphäre: Geschmackvolle Gaststube mit langen, blanken Holztischen unter einer Gewölbedecke, ein eleganter Saal oder die gemütliche getäfelte Stube stehen zur Wahl. Dazu ein großer Biergarten für Radler und Wanderer, Einheimische und Zugereiste.

Klosterplatz 2, 83623 Dietramszell
+49 (0) 8027 904500
www.klosterschaenke-dietramszell.de
Mi, Fr, Sa 11.30-0 Uhr, Do 11.45-0 Uhr, So 11-0 Uhr
Menüs € 15 - 50
Gasthaus zum Goldenen Krug
H K R Q
H Garage oder Parkplatz vorhanden
K Terrasse und/oder Garten vorhanden
R EC-Zahlung möglich
Q Kreditkartenzahlung möglich

Konzept: Klassisches Dining im aparten, über hundert Jahre alten Dorfgasthaus, à la carte und Menü.
Küchenstil: Neben internationalen Standards wie Entrecote mit Café-de-Paris-Butter (€ 32) kommen zeitgeistig raffinierte Gerichte auf den Tisch. Geflämmter Lachs mit seinem Kaviar, Avocado, Mangochutney und Schnittlauchöl (€ 15,90), Parmesan-Ravioli mit glasierten Trauben (€ 18,90).
Wein: Deutsche, österreichische und italienische Weine. Gute Auswahl an offenen Angeboten, regionale Biere.
Atmosphäre: Stilvoll essen in holzvertäfelter Oberpfälzer Gemütlichkeit. Am schönsten in den Nischen oder, wenn die ganze Familie mitkommt, am großen Tisch im urigen „Stüberl“. Schöner Biergarten.

Brunnenstr. 6, 93098 Sengkofen
+49 (0) 9406 2855811
zum-goldenen-krug.de
Mi, Do 17.30-22 Uhr, Fr, Sa 17.30-23 Uhr, So 11.30-14 und 17.30-21.30 Uhr
Menüs € 49 - 79
Himmelstoss
K M R
K Terrasse und/oder Garten vorhanden
M Übernachtung möglich
R EC-Zahlung möglich

Konzept: Fachwerkhaus mit Restaurant und Gästezimmern und fränkischer Küche.
Küchenstil: Kreativ zubereitete Gerichte aus guten Produkten, überwiegend aus der näheren Umgebung. Zellinger Forellen-Matjes und Lachsforellenterrine mit Buttermilch und Mango (€ 13,50), Steigerwälder Wildblutwurst und Wildschweinschinken mit Hafer und Aprikose (€ 14,50), Zellinger Saiblingsfilet mit Fenchelrisotto (€ 25) und Filet vom Steigerwälder Strohschwein mit Apfel, Mangold und Mais (€ 24,50).
Wein: Patron und Sommelier Roman Krückel präsentiert das Beste aus Franken, natürlich auch vom Weingut Glaser-Himmelstoß, sowie internationale Flaschen.
Atmosphäre: Im Winzerhaus aus dem 17. Jahrhundert sitzt man gemütlich im traditionellen Ambiente mit viel Holz und bunten Polstern.

Bamberger Str. 3, 97337 Dettelbach
+49 (0) 9324 4776
www.restaurant-himmelstoss.de
außer Sa, So nur Abendessen, Di, Mi geschl.
Menüs € 44 - 61
Henriks
I K N R Q F
I Mittags geöffnet
K Terrasse und/oder Garten vorhanden
N besonderes Weinangebot
R EC-Zahlung möglich
Q Kreditkartenzahlung möglich
F Bar vorhanden

Konzept: Beliebtes urbanes Großstadtrestaurant unweit des Dammtorbahnhofs und hinter dem Hotel Elysée, sowohl zum Businesslunch als auch am Abend – mit einem Hauch lässigen Glamour. Kurz nach der Wiedereröffnung nach der Zwangsschließung zerstörte ein Feuer in der Showküche Teile des Lokals und erzwang eine erneute Schließung.
Küchenstil: Alles, was Großstädter gern essen – von Königsberger Klopsen und Hühnerfrikassee auf der Mittagskarte über Sushi bis zu sehr gutem Fleisch und Hummer.
Wein: Umfangreiche Karte mit 600 internationalen Positionen, davon werden 16 auch offen ausgeschenkt. 
Atmosphäre: Lässige Bistro-Atmosphäre mit urbanem Chic und flexibel stellbaren kleinen, weiß eingedeckten Tischen. Große Terrasse.

Tesdorpfstr. 8, 20148 Hamburg
+49 (0) 40 288084280
www.henriks.cc
So, Mo-Sa 12-23 Uhr
Menüs € 39 - 89
Schloss Reichenow
H K M R Q F
H Garage oder Parkplatz vorhanden
K Terrasse und/oder Garten vorhanden
M Übernachtung möglich
R EC-Zahlung möglich
Q Kreditkartenzahlung möglich
F Bar vorhanden

Konzept: Schönes Hotelrestaurant mit Anspruch. Wochenkarte mit À-la-carte-Angebot (gilt auch am Mittag).
Küchenstil: Gute Berliner und Brandenburger Küche mit regionalen Produkten. Etwa gebeizter Hirschrücken mit Grünkohl, Orange und Preiselbeeren (€ 12,50), Filet, Bäckchen und Blutwurst vom Saalower Kräuterschwein mit Zwiebel, Apfel, Sellerie (€ 24), gehaltvollen Rumtopffrüchten mit kandierten Haselnüssen und Karamelleis (€ 10,50).
Wein: Deutsche und internationale Weine auch von Saale-Unstrut, seltene Whiskys.
Atmosphäre: Ein hoher Raum mit Stuck, Balkon und schweren, runden Holztischen im pompösen Herrenhaus.

Neue Dorfstr. 1, 15345 Reichenow-Möglin
+49 (0) 33437 276628
www.schlossreichenow.com
außer Sa, So nur Abendessen, Mo, Di geschl.
Menüs € 35 - 55
In jeder Hinsicht perfekt
Küche und Service herausragend, Ambiente und Komfort außergewöhnlich
Exzellente Küche, sehr guter Service, Komfort und Ambiente bemerkenswert
Sehr gute Küche, guter Service, angenehmes Ambiente, komfortabel
Gute Küche, ansprechendes Ambiente
Solide Küche, sympathisches Lokal
Bewertung ausgesetzt