Restaurants für jeden Tag

Ergebnisse filtern
Andere Filter
Tafelspitz & Söhne
I K R Q F
I Mittags geöffnet
K Terrasse und/oder Garten vorhanden
R EC-Zahlung möglich
Q Kreditkartenzahlung möglich
F Bar vorhanden

Konzept: Traditionelle deutsche Hausmannskost, modern interpretiert, aus frischen Zutaten vom Markt am Wilhelmsplatz, direkt vor der Restauranttür.
Küchenstil: Eins der Signature Dishes ist das Handkäs-Türmchen mit 7-Kräuterschmand (€ 7,50). Mürber Tafelspitz vom Jungbullen (€ 14,50) in dreierlei Varianten, Rindersaftgulasch mit Butterspirelli (€ 13,90) und krosse Bayern-Haxe (€ 12,90).
Wein: Deutsche Weine, Dunkelbier vom Fass, Apfelwein.
Atmosphäre: Unter den Kronleuchtern wird an rustikalen Tischen flink serviert, bei gutem Wetter ist die Terrasse zum Wilhelmsplatz der place to be und Reservierung empfohlen.

Wilhelmsplatz 13, 63065 Offenbach am Main
(0) 69 80085640
www.tafelspitz-of.de
kein Ruhetag
Mon Amie Maxi
I K R Q F V
I Mittags geöffnet
K Terrasse und/oder Garten vorhanden
R EC-Zahlung möglich
Q Kreditkartenzahlung möglich
F Bar vorhanden
V Vegetarische Gerichte

Konzept: Die frühere Postschalterhalle in der herrschaftlichen Villa May beherbergt die üppig dekorierte Brasserie mit verglaster Küche, Austernbar und einer reich bestückten Meeresfrüchtetheke.
Küchenstil: Beliebte französische Klassiker. Gratinierte Markknochen (€ 16,90), Hummersuppe mit reichlich Einlage (€ 14,50), getrüffeltes Bio-Ei auf Cremespinat und weißem Trüffelschaum (€ 13,90), Moules frites (€ 27,90), ganze Seezunge (€ 59,90), Label Rouge Lachs mit Rahmspinat und Sauce Hollandaise (€ 28,90), Kalbsnieren in Estragonrahm (€ 24,90) und die ganze Ente vom Molteni-Grill (€ 69 für 2 Personen).
Wein: 200 Positionen aus aller Welt.
Atmosphäre: Samtsesselchen in Pastell- und Pudertönen, Kristalllüster, dicke Teppiche und (Seiden-)Blumenarrangements schaffen intime Salonatmosphäre. Abends Valet Parking.

Bockenheimer Landstr. 31, 60325 Frankfurt am Main
+49 (0) 69 71402121
www.mook-group.de
Sa 18-0 Uhr, So, Mo-Fr 12-15 und 18-0 Uhr
Menüs € 90 - 130
Die Grüne Gans
K R Q
K Terrasse und/oder Garten vorhanden
R EC-Zahlung möglich
Q Kreditkartenzahlung möglich

Konzept: Charmantes Lokal in einer ehemaligen Schmiede in der Pferdstraße mitten in der pittoresken Kronberger Altstadt.
Küchenstil: Klassiker und Lieblingsgerichte wie Flammkuchen und Wiener Schnitzel für jeden Geschmack einerseits und kreativ verfeinerte regionale und weltläufige Gerichte andererseits. Ceviche von der Dorade mit Avocado, Ingwer, Koriander, Paprika und Limetten (€ 16), frische Pfifferlinge in Rahm mit Bandnudeln (€ 16,50), Schwarzfederhuhn mit Kohlrabi und Limonenrisotto (€ 24,50).
Wein: Umfangreiche Auswahl, knapp zehn Weine im glasweisen Ausschank auf der Getränkekarte.
Atmosphäre: Urig-stimmungsvolle Gaststube mit Holz und gemütlichem Retro-Charme. Nichts für Puristen und Modernisten.

Pferdstr. 20, 61476 Kronberg im Taunus
+49 (0) 6173 783666
www.gruene-gans.com
nur Abendessen, kein Ruhetag
Menüs € 45 - 70
Medici
I K R Q
I Mittags geöffnet
K Terrasse und/oder Garten vorhanden
R EC-Zahlung möglich
Q Kreditkartenzahlung möglich

Konzept: Beliebtes Innenstadt-Lokal mit enormer Bandbreite. Mittags Business Lunch, abends die Kür.
Küchenstil: „Modern European Cuisine“ vom Flammkuchen bis zur hausgemachten Gänseleberterrine. Klassiker sind Risottos, etwa Zitronen-Aubergine mit wildem Brokkoli (€ 19,50). Gänseleber kommt mit eingelegten Feigen, Passionsfruchtschaum und Haselnuss-Kaffee-Macaron (€ 19,50), Lammrücken mit Currykruste (€ 29,50), Ochsenbäckchen (€ 27,50) und Entenbrust (€ 27,50). Hauchdünn aufgeschnittene Schinken (Serrano, Parma, Bellota).
Wein: 150 Positionen aus Deutschland und Europa, Schwerpunkt Burgund mit zahlreichen Spitzen; preislich interessante „Bin Ends“ (Auslaufweine).
Atmosphäre: Unter großformatigen Wandgemälden sitzen mittags Geschäftsleute und Citybummler an den Tischen. Abends ist es ruhiger mit stimmungsvoller Beleuchtung.

Weißadlergasse 2, 60311 Frankfurt am Main
+49 (0) 69 21990794
Di-Sa 11.30-22 Uhr
Menüs € 25 - 64
Le Comptoir 17
I K R F
I Mittags geöffnet
K Terrasse und/oder Garten vorhanden
R EC-Zahlung möglich
F Bar vorhanden

Konzept: Typisches Bistro im Pariser Stil.
Küchenstil: Mediterran aufgefrischte französische Gerichte wie bretonische Felsenaustern (Stück € 3,50), Adlerfisch mit Kamutcouscous und Salzzitronenjoghurt (€ 26) und geschmorte Kaninchenkeule mit Oliven, Kapern und Frittata (€ 24). Spitzenprodukte wie Butter von Bordier aus Saint-Malo. Plat du jour für € 17, mit Wein, Wasser und Kaffee für € 23.
Wein: Gute, bezahlbare Produzenten aus Frankreich, Italien und Deutschland.
Atmosphäre: An gemütlichen Eichenholztischen mit Kreidetafel an der Wand sitzt man nett, es geht lebhaft zu. Draußen wenige Plätze.

Lameystr. 17, 68165 Mannheim
+49 (0) 621 73617000
www.comptoir17.com
So, Mo geschl.
In jeder Hinsicht perfekt
Küche und Service herausragend, Ambiente und Komfort außergewöhnlich
Exzellente Küche, sehr guter Service, Komfort und Ambiente bemerkenswert
Sehr gute Küche, guter Service, angenehmes Ambiente, komfortabel
Gute Küche, ansprechendes Ambiente
Solide Küche, sympathisches Lokal
Bewertung ausgesetzt