Rippchen Peking-Art mit Pfannkuchen und Pflaumensauce

Feinschmecker-Rezept-Spicy-2020-6

Zutaten

RIPPCHEN

  • 2 kg Schweinerippchen
  • 100 g Roast Red Pork Seasoning Mix (im Asienladen)
  • 50 ml Shao-Xing Kochwein (im Asienladen, ersatzweise Sherry Oloroso oder Fino)

PFANNKUCHEN

  • 200 g Mehl (Type 405) plus Mehl für die Arbeitsfläche
  • Salz
  • 2 Tropfen Sesamöl
  • Erdnussöl zum Braten

PFLAUMENSAUCE UND GARNITUR

  • 6 EL Hoisin-Sauce
  • 2 EL Pflaumenmus
  • 1–2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Biosalatgurke

Zubereitung

RIPPCHEN

  1. Am Vortag: Die Rippchen in Stücke zu je 3 Rippen schneiden und in kochendem Wasser 30 Minuten garen. Auf einem Teller komplett ausdampfen und antrocknen lassen.
  2. Den Gewürzmix mit 50 ml Kochwein und 50 ml Wasser glatt rühren, die Rippchen damit einreiben.
  3. Rippchen 12–18 Stunden zugedeckt im Kühlschrank marinieren lassen.

PFANNKUCHEN

  1. Mehl mit etwas Salz in eine Schüssel sieben, nach und nach mit den Knethaken des Handrührgeräts 200 ml kochendes Wasser und das Sesamöl untermengen und glatt kneten. Den Teig 20 Minuten abkühlen lassen.
  2. Aus dem Teig eine Rolle formen, in 16 Scheiben schneiden. Die Scheiben auf einer bemehlten Fläche dünn ausrollen.
  3. Etwas Erdnussöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, je 4 Pfannkuchen darin von jeder Seite goldbraun braten. Auf diese Weise alle Pfannkuchen backen und übereinandergestapelt auskühlen lassen.

PFLAUMENSAUCE UND GARNITUR

  1. Hoisin-Sauce mit Pflaumenmus verrühren.
  2. Frühlingszwiebeln putzen, dritteln, längs halbieren und in feine Streifen schneiden, in kaltem Wasser einlegen.
  3. Die Gurke ungeschält viermal teilen, dann längs dritteln und in Stifte schneiden.

GRILLEN

  1. Die Kohle im Grill mit Deckel sollte durchgeglüht und von einer feinen Ascheschicht bedeckt sein, die Hitze medium (ein gutes Gericht zum Ende eines Grillfestes, wenn die Kohle milder heiß ist).
  2. Die Rippchen unter gelegentlichem Wenden 12–15 Minuten grillen, dabei den Deckel immer wieder schließen.

FERTIGSTELLEN UND SERVIEREN

  1. Die Rippchen zum Schluss mit etwas Sauce bepinseln, mit der übrigen Sauce, Pfannkuchen, Gurke und Frühlingszwiebelstreifen servieren. Fleisch von den Knochen schneiden (bzw. einfach abziehen) und mit allen Beilagen in die Pfannkuchen rollen. Aus der Hand genießen.

Vorbereitungszeit: 50 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten
Gesamtzeit: 65 Minuten