Tarte Tatin von Kirschtomaten mit Vanille

Tomaten_Tarte Tatin

Zutaten

  • 500 g bunt gemischte Kirsch­tomaten
  • 1 Vanilleschote
  • 300 g Blätterteig-Platten
  • 125 g Zucker
  • 50 ml Balsamico bianco
  • 75 g Butter
  • Fleur de Sel
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  1. Tomaten waschen. Vanille­stange zunächst der Länge nach halbieren, Hälften nochmals durchschneiden.
  2. Die einzelnen Blätterteig-Platten aufeinanderlegen und zu einer Dicke von etwa 5 mm ausrollen. Dann den Teig zu einem Kreis von 20 cm Durchmesser zurechtschneiden.
  3. Ofen auf 220 Grad vorheizen.
  4. Zucker in eine Pfanne von etwa 20 cm Durchmesser und mit hitzebeständigem Griff geben und auf den heißen Herd stellen. Balsamico hin­zu­fügen, Zucker unter Rühren leicht karamellisieren lassen. Vanille in den Karamell geben und unter Rühren etwa 1 Minute mitköcheln lassen. Pfanne vom Herd nehmen.
  5. Tomaten dicht nebeneinander in der Pfanne verteilen. Butter in kleinen Flöckchen zwischen den Tomaten ver­teilen, den Blätterteigboden darauflegen. Pfanne auf den Boden des heißen Ofens stellen,Tarte darin in etwa 20 Minuten goldbraun backen.
  6. Einen großen Teller auf die Pfanne setzen. Diese in einer schnellen Bewegung wenden und vorsichtig abheben.
  7. Tarte mit Fleur de Sel und etwas Pfeffer bestreuen und sofort servieren.

Vorbereitungszeit: 35 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Gesamtzeit: 55 Minuten