Tarte Tatin von Kirschtomaten mit Vanille

Zutaten

Für 4 Personen
500 g
bunt gemischte Kirsch­tomaten
1
Vanilleschote
300 g
Blätterteig-Platten
125 g
Zucker
50 ml
Balsamico bianco
75 g
Butter
Fleur de Sel
schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Vorbereitungszeit: 35 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
1 Tomaten waschen. Vanille­stange zunächst der Länge nach halbieren, Hälften nochmals durchschneiden.
2 Die einzelnen Blätterteig-Platten aufeinanderlegen und zu einer Dicke von etwa 5 mm ausrollen. Dann den Teig zu einem Kreis von 20 cm Durchmesser zurechtschneiden.
3 Ofen auf 220 Grad vorheizen.
4 Zucker in eine Pfanne von etwa 20 cm Durchmesser und mit hitzebeständigem Griff geben und auf den heißen Herd stellen. Balsamico hin­zu­fügen, Zucker unter Rühren leicht karamellisieren lassen. Vanille in den Karamell geben und unter Rühren etwa 1 Minute mitköcheln lassen. Pfanne vom Herd nehmen.
5 Tomaten dicht nebeneinander in der Pfanne verteilen. Butter in kleinen Flöckchen zwischen den Tomaten ver­teilen, den Blätterteigboden darauflegen. Pfanne auf den Boden des heißen Ofens stellen,Tarte darin in etwa 20 Minuten goldbraun backen.
6 Einen großen Teller auf die Pfanne setzen. Diese in einer schnellen Bewegung wenden und vorsichtig abheben.
7 Tarte mit Fleur de Sel und etwas Pfeffer bestreuen und sofort servieren.

Partner: