Pfeffersteak

Grillen für Geniesser: Fleisch_Pfeffersteak

Zutaten

  • 4 EL Olivenöl
  • 4 EL Weißwein
  • 4x à 250 g Rib-Eye-Steaks
  • 1 Rosmarinzweig
  • 1 großes Lorbeerblatt (am besten frisch)
  • 1 EL weiße Pfefferkörner
  • 1 EL schwarze Pfefferkörner
  • 1 TL Zitronenpfeffer (Fertigprodukt)
  • grobes Salz

Zubereitung

  1. Öl und Wein miteinander verrühren. Die Steaks eng in eine Schale geben, mit der Mischung übergießen und zugedeckt 4 Stunden im Kühlschrank marinieren lassen.
  2. Die Rosmarinnadeln abstreifen und mit dem Lorbeerblatt grob hacken. Die Pfefferkörner mit der Messerseite oder dem Topfboden grob zerdrücken und alles mit dem Zitronenpfeffer vermischen.
  3. Die Steaks aus der Marinade nehmen, trocken tupfen und in der Pfeffer-Kräuter-Mischung wenden, dabei fest andrücken. Die Steaks 1 Stunde in der Küche ruhen lassen.
  4. Den Grill anheizen. Die Steaks auf dem Grill auf jeder Seite je 1 Minute anbraten, sodass sie innen noch roh bleiben. Dann wieder vom Grill nehmen und 30 Minuten ruhen lassen.
  5. Nun die Steaks mit Salz würzen und je nach Wunsch fertig grillen. 8 Minuten zwischen zwei tiefen Tellern ruhen lassen und gleich servieren.

Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Kochzeit: -30 Minuten