Mini-Maritozzo (römisches Milchbrötchen) mit Diplomatencreme

Zutaten

MARITOZZI

250 g
Manitoba-Mehl (entspricht Type 550)
55 ml
Wasser (Zimmertemperatur)
33 g
feiner weißer Zucker
5 g
frische Hefe
1
Ei (Größe L, Zimmertemperatur)
20 g
natives Olivenöl
23 g
Butter
3 g
Salz
1
ausgekratzte Vanilleschote, etwas Milch zum Einpinseln, nach Belieben Mohn und Sesamsamen zum Bestreuen

DIPLOMATENCREME

1
Biozitrone
500 ml
Milch
2
Eigelb
100 g
Zucker
1 EL
Mehl
100 g
geschlagene Sahne

Zubereitung

1 Für die Maritozzi Mehl, Wasser, Zucker und zerbröckelte Hefe in der Küchenmaschine vermischen.
2 Die Maschine auf niedriger Stufe laufen lassen und das Ei, das Öl, die Butter, dann das Salz und das Vanillemark hinzufügen. Alternativ mit der Hand kneten, in beiden Fällen nicht zu lange kneten.
3 Den Teig in einer Schüssel 2,5 Stunden bei Raumtemperatur gehen lassen. Danach in kleine Kugeln von etwa 25 g teilen und auf ein Blech legen. Mit Frischhaltefolie abdecken und gehen lassen, bis sie ihr Volumen verdreifacht haben.
4 Die Kugeln mit Milch bepinseln, mit Mohn oder Sesam bestreuen und im Ofen bei 180 Grad etwa 12 Minuten backen.
5 Für die Diplomatencreme die Zitronenschale mit dem Sparschäler dünn, ohne die weiße Haut, abschälen.
6 Die Milch erhitzen. In einem weiteren Topf das Eigelb und den Zucker mit dem Schneebesen verquirlen, bis der Zucker sich auflöst. Das Mehl einrieseln lassen. Nach und nach die heiße Milch hinzufügen. Zum Schluss die Zitronenschale hinzugeben.
7 Jetzt den Topf auf den Herd stellen und die Masse bei geringer Hitze ständig mit einem Schneebesen rühren, bis sie anfängt einzudicken. Die Creme darf nicht kochen, und man muss gut rühren, damit nichts anbrennt oder ansetzt. Sie ist fertig, wenn sie schwer vom Schneebesen tropft. Den Topf vom Herd nehmen und die Zitronenschale herausnehmen.
8 Bei Zimmertemperatur auskühlen lassen und vor der Weiterverwendung kräftig durchrühren. Dann die geschlagene Sahne vorsichtig in die Creme geben.
9 Maritozzi oben einschneiden und mit der Diplomatencreme füllen. Mit einem Messer die überschüssige Creme abziehen, sodass das Maritozzo eine glatte Oberfläche hat

Allgemeines

SCHWIERIGKEITSGRAD mittelschwer

ZUBEREITUNGSZEIT 50 Minuten, Backzeit 12 Minuten plus 2,5 Stunden Gehzeit

ZUTATEN für 16 Mini-Maritozzi

Partner: