Lavazza Schokoladenmousse

Schokoladenmousse

Zutaten

für 4 Personen

  • 15 g LAVAZZA Espressobohnen
  • 500 ml Sahne
  • 3 frische Eier
  • 50 g Zucker
  • 200 g Zartbitterkurvertüre

Zubereitung

  1. Die Espressobohnen im Mörser fein zermahlen und mit der Sahne mischen. Die Mischung ca. 24 Std. im Kühlschrank ziehen lassen.
  2. Die Eier mit dem Zucker im Wasserbad schaumig schlagen. Die Kuvertüre schmelzen und unter die Eimasse mischen.
  3. Die Espressosahne steif schlagen und erst ein Drittel unterheben, dann die restliche Espressosahne vorsichtig unterziehen. Die Mousse ca. 4 Std. kalt stellen.
  4. Tipp: Zum Lavazza Schokoladenmousse schmecken geröstete Nüsse hervorragend. Dafür etwas Zucker in einer Pfanne schmelzen und darin die Nüsse unter ständigem Rühren karamellisieren.

Lavazza Kaffeemischung: Lavazza Crema e Aroma, ganze Bohne