Italienisches Tiramisu von Marco D'Andrea

Marco D’Andrea, Chef-Pâtissier im Hamburger Hotel „The Fontenay“, hat für DER FEINSCHMECKER einen italienischen Dessert-Klassiker nach dem Rezept seiner Großmutter aus Bella Italia gezaubert: Tiramisu mit Mascarpone-Creme. 

Im Video erklärt er, wie easy Sie den kühlen Leckerbissen zubereiten können – auch als Tiramisu ohne Alkohol.

Zutaten

  • 2 Eier
  • 100 g Zucker
  • 500 g Mascarpone "Galbani‘"
  • 300 ml Espresso von Frische Paradies
  • 100 ml Amaretto
  • Löffelbiskuits
  • etwas Kakaopulver oder geraspelte Schokolade zum Bestreuen
  • Auflaufform ca. 20x12 cm

Zubereitung

  1. Die Eier zusammen mit Zucker aufschlagen. Die Mascarpone dazugeben und weiterschlagen, bis die Creme fester wird.
  2. Den Espresso erwärmen und Amaretto dazugeben.
  3. Die Löffelbiskuit darin tränken, abtropfen lassen und dann das Tiramisu schichten.
  4. Mit geraspelter Schokolade und Kakaopulver dekorieren.