Big Apple Cronuts

big-apple-cronut-mit-zitronenglasur

Allgemeines

SCHWIERIGKEITSGRAD mittelschwer

ZUBEREITUNGSZEIT 60 Minuten plus 2 Stunden zum Abkühlen des Kompotts

ZUTATEN für 10–12 Stück

Zutaten

FÜLLUNG

  • 2 große Äpfel (z.B. Braeburn oder Boskoop)
  • Saft von 1 Zitrone
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 100 g Gelierzucker 2:1
  • 100 ml naturtrüber Apfelsaft
  • Spritzbeutel mit Lochtülle

TEIG

  • 600 g Plunderteig (beim Bäcker bestellen oder Fertigteig für Croissants)
  • 500 ml Pflanzenöl zum Frittieren
  • Ausstecher von 7 cm

ZUCKERGUSS

  • 450 g Puderzucker
  • Saft von 1 Zitrone
  • gelbe, grüne und rote Lebensmittelfarbe
  • kleine Stiele aus Schokolade zum Verzieren (Fertigprodukt)
  • essbare Blätter zum Verzieren (Fertigprodukt)

Zubereitung

  1. Für die Füllung Äpfel schälen, entkernen und in etwa 1 cm große Würfel schneiden. Würfel mit Zitronensaft, Vanillemark, Gelierzucker und Apfelsaft in einen Topf geben und unter gelegentlichem Umrühren etwa 6 Minuten sprudelnd kochen. Kompott in eine Schüssel umfüllen und zugedeckt vollständig abkühlen lassen (etwa 2 Stunden).
  2. Plunderteig mit einem Nudelholz gleichmäßig etwa 1 cm dick ausrollen. Aus dem Teig mit einem runden Ausstecher von 7 cm Durchmesser Kreise ausstechen. Aus den Kreisen jeweils in der Mitte mit einem kleinen Ausstecher ein Loch ausstechen, sodass die Form eines Donuts entsteht.
  3. Das Öl in einem Topf oder in der Fritteuse auf 180 Grad erhitzen. Die Cronuts vorsichtig in das heiße Öl geben. Sobald sie auf der ersten Seite schön gebräunt sind, wenden. Nachdem die Cronuts auf beiden Seiten goldbraun gebacken sind, herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  4. Für den Zuckerguss jeweils ein Drittel des Puderzuckers mit etwas Zitronensaft und einer der drei Farben zu einer dick flüssigen Masse verrühren.
  5. Die Oberfläche der gebackenen cronuts nach Belieben mit gelbem, rotem und ein wenig grünem Zuckerguss bestreichen (es soll aussehen wie eine Apfelschale) und antrocknen lassen.
  6. Das kalte Apfelkompott in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Die Cronuts halbieren. Auf die Unterseite das Apfelkompott verteilen. Darauf dann die obere Hälfte setzen und mit 1 kleinen essbaren Stiel aus Schokolade und einem Blatt verzieren.