Take 5: Weinbergpfirsiche mit Joghurt-Eis, Cheesecake-Creme, Vanille-Crumble und Himbeeren

Alles auf Rot! Vorhang auf für das perfekte Sommerdessert: Aus Himbeeren und Pfirsich, Cheesecake und Eis macht Lisa Angermann vom Leipziger „Frieda“ einen Obsttag deluxe.

Zutaten

Take 5

  • 500 g Weinbergpfirsiche
  • 250 g Himbeerpüree
  • 375 g Frischkäse
  • etwas Zitronenverbene
  • 125 g ganze und frische Himbeeren

Aus der Speisekammer

  • 480 g Zucker
  • 90 ml Weißwein
  • 40 ml Himbeergeist
  • 1 TL gemahlene Vanille
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 215 g Butter
  • 100 g Crème fraîche
  • 5 Eier
  • 200 g Mehl (Type 405)
  • 200 g Joghurt-Eis
  • Salz

Zubereitung

  1. Am Vortag: Die Pfirsiche abwaschen, halbieren und ent­steinen. In saubere Einmachgläser schichten. 50 g Zucker mit 1 EL Wasser in einem Topf bei schwacher Hitze langsam schmelzen, bis der Zucker goldgelb karamellisiert. Mit 90 ml Weißwein aufgießen, 2 Minuten einkochen, dann Himbeerpüree, 140 g Zucker, 100 ml Wasser, Himbeergeist, Vanille und Saft von 1/2 Zitro­ne hinzufügen. Den Sud aufkochen und in die Gläser bis knapp unter den Rand füllen. Gläser sofort verschließen, kurze Zeit auf den Kopf stellen, dann umdrehen.
  2. Für die Cheesecake­-Creme Ofen auf 180 Grad vorheizen. 90 g Butter in einem kleinen Topf schmelzen. Frischkäse, Crème fraîche und 190 g Zucker mit dem Schnee­besen zu einer glatten Masse verrühren. Eier leicht aufschlagen und zu der Frischkäsemasse geben. Zum Schluss die flüssige Butter, eine kleine Prise Salz dazugeben und alles gut verrühren.
  3. In eine Auflaufform geben und auf der mittleren Schiene bei 160 Grad 30 Minuten backen. Den noch warmen Kuchen in ein hohes Gefäß füllen und mit dem Stabmixer zu einer glatten Creme mixen. Creme in eine flache Schüssel füllen, mit Frischhaltefolie abgedeckt über Nacht kalt stellen.
  4. Für den Vanille­-Crumble Ofen auf 180 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. 125 g Butter, 100 g Zu­cker, 200 g Mehl, 1/2 TL gemahlene Vanille und 1 kleine Prise Salz in einer Schüssel zu einem Streuselteig verkneten. Streusel auf dem Backpapier verteilen, auf der mittleren Schiene im Ofen 10–15 Minuten goldgelb backen.
  5. Auf den Teller mit einem Esslöffel Pfirsichfond aus dem Glas geben, darauf 1 Pfirsichhälfte, 1 Nocke Eis und einige Tupfen Cheesecake­-Creme mit einem Spritzbeutel anrichten. Mit Vanille­-Crumble, Zitronenverbene und Himbeeren garnieren.