Take 5: Erdbeer-Gazpacho mit gebackenem Pfirsich

Zutaten

300 ml
Weißbier
200 g
Crème Fraîche
700 g geputzte Erdbeeren, 250 g halbiert
½ Bund
frischer Majoran
2
Pfirsiche

Aus der Speisekammer

2
Eier
250 g
Mehl
10 g
Zucker
3 EL
Sonnenblumenöl
Salz
1-2 TL
Honig
200 ml
Kombucha
Saft und abgeriebene Schale von 1 Biozitrone
½ Bund
Minze
200 ml
Sonnenblumenöl zum Frittieren

Zubereitung

Schwierigkeitsgrad: leicht
1 Für den Ausbackteig Eier trennen. Mehl in eine Schüssel sieben, Weißbier, Zucker, Sonnenblumenöl, Eigelbe und 1 Prise Salz dazugeben. Alles glatt rühren, aber nur kurz bearbeiten, damit der Teig nicht zäh wird.
2 Crème fraîche mit 1 TL Honig abschmecken.
3 Aus 500 g Erdbeeren, Kombucha, Zitronensaft, abgeriebener Zitronenschale, etwas Majoran und der Minze die Gazpacho mixen. Je nach Geschmack mit etwas Honig abschmecken.
4 Sonnenblumenöl auf 170 Grad (Zuckerthermometer!) erhitzen. Eiweiß zu Schnee schlagen und unter den Ausbackteig heben.
5 1 Pfirsich in dünne Scheiben schneiden für die Garnitur. 1 Pfirsich halbieren und die Hälften durch den Ausbackteig ziehen, im Öl frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
6 Erdbeergazpacho in eine Schüssel geben, den gebackenen Pfirsich dazugeben. Mit der Crème fraîche, den halbierten Erdbeeren, Pfirsichscheiben und Majoran garnieren.

Allgemeines

SCHWIERIGKEITSGRAD leicht

ZUBEREITUNGSZEIT 45 Minuten

ZUTATEN für 4 Personen

RESTAURANT

Andreas Widmann kocht im Traditionshaus mit Produkten, die einen klaren Bezug zur Region haben.

Weintipp

Ein fruchtig­frischer Begleiter zum Dessert ist ein Rosenmuskateller mit floralen Noten im Vordergrund. Durch die feine Würze ergänzt der Süßwein den Majoran perfekt.

Ursprung

das Restaurant im Widmann’s Alb.leben

OT Zang

Struthstr. 17

89551 Königsbronn

Tel. 07328­962 70

www.widmanns­albleben.de

nur Abendessen, Mo-­Mi geschl.,

Menüs € 98­-120

Partner