Makrele auf Gurke-Apfel-Meerrettich Salat

Ansicht_55_Pure Cooking_Makrele_Gurke_Apfel_Salat

5|5 – Einfach, gesund & schnell kochen mit BORA!

Kochen für Jedermann: einfach, gesund & lecker – und schnell obendrein!

Das ist das 5|5 Prinzip von BORA. Entwickelt für diejenigen, die sich schnell, unkompliziert und trotzdem gesund ernähren wollen. In 5 Minuten Vor- und  Minuten Zubereitungszeit und mit wenig ausgewählten Zutaten schaffen. Sie es, gesunde Gerichte auf den Teller zu zaubern.
Unsere Jungs von BORA – hansgrohe rund um den dreifachen Weltmeister Peter Sagan haben die ersten Rezepte ausprobiert und sind begeistert!
Versuchen Sie es selbst – wir wünschen viel Freude beim Nachkochen und Genießen der neuen 5|5-Gerichte!

Zutaten

  • 2 Makrelenfilets, ca. 150g à Filet
  • 1 Apfel, z.B. Granny Smith
  • 1 Gurke
  • 2 TL Sahne-Meerrettich
  • 3 - 4 Dillzweige, weitere zum Garnieren
  • Olivenöl
  • Weißweinessig
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Apfel halbieren, entkernen und in Stifte schneiden, in eine größere Schüssel geben. Die Gurke halbieren, das Kerngehäuse mit einem Teelöffel auskratzen, in Stifte schneiden und zum Apfel geben.
  2. Fein gehackten Dill, Meerrettich, Salz, Pfeffer, 2 EL Weißweinessig und 2 EL Olivenöl dazugeben und gut vermischen. Tepan-Edelstahlgrill auf 200 Grad einschalten, die Fischfilets salzen und auf der Hautseite ca. 3 Minuten, auf der anderen Seite eine Minute braten.
  3. Salat auf Tellern anrichten, den Fisch dazugeben und mit Dillspitzen garnieren.