Fenchel-Ananas-Salat mit Shrimps und Clementinen-Yuzu-Dressing

Zutaten

Für 4 Personen
1
Fenchelknolle
1/2
geschälte Ananas
3
Bio-Clementinen
16
frische mittelgroße Riesengarnelen
6 – 7 EL
Olivenöl
2 EL
Yuzu-Saft (Fertigprodukt)
Salz
Cayennepfeffer
3 – 4
Korianderzweige
3 – 4
Thai-Basilikumzweige

Zubereitung

Vorbereitungszeit: 40 Minuten
Schwierigkeitsgrad: leicht
Rezept für 4 Personen
1 Fenchel waschen und halbieren, harten Strunk keil­förmig herausschneiden. Fenchel und Ananas in möglichst dünne Scheiben hobeln und zusammen in eine Schüssel geben.
2 Von 1 Bio-Clementine die Schale fein abreiben und für später beiseitestellen. Alle Früchte halbieren, Saft auspressen.
3 Garnelen waschen, trocken tupfen und in einer großen Pfanne in 2 EL heißem Olivenöl mitsamt Schale und Kopf etwa 4 Minuten anbraten. Garnelen aus der Pfanne nehmen, schälen und zu den gehobelten Ananas- und Fenchelscheiben in die Schüssel geben.
4 Garnelenschalen und -köpfe zurück in die Pfanne geben und kurz auf dem Herd rösten. Dann mit dem Clementinensaft ablöschen. 1 Minute köcheln lassen, danach das Ganze durch ein Sieb in eine kleine Schüssel drücken. Yuzu-Saft und 4 – 5 EL. Oliven­öl unterquirlen.
5 Dressing kräftig mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken und mit gezupftem Koriander und Thaibasilikum zum Salat geben. Alles locker miteinander mischen. Abschließend mit Clementinen­schale bestreuen.
Partner