Basilikum-Sauerrahm-Pannacotta mit Beeren und Balsamico-Sirup

Zutaten

Für 4 Personen

Pannacotta

3 Blatt
Gelatine
75 ml
Milch
1 Bund
Basilikum
1
Limette (Saft auspressen)
400 g
Sauerrahm
125 g
Puderzucker

Sirup und Beeren

150 ml
Aceto balsamico
150 ml
Rotwein
100 g
Zucker
600 g
gemischte Beeren (Himbeeren, Brombeeren, Blaubeeren, Johannis­beeren, Erdbeeren)

Zubereitung

Vorbereitungszeit: 40 Minuten
Kochzeit: 120 Minuten
1 Für die Pannacotta die Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen, dann gut ausdrücken und in heißer Milch auf­lösen. Etwas ab­kühlen lassen, bis sie in etwa dieselbe Temperatur hat wie die folgenden Zutaten, sonst bilden sich leicht Klümpchen.
2 Basilikumblätter abzupfen, waschen und zusammen mit Limettensaft, Sauerrahm, Puderzucker und Gelatine- Milch in einen Mixer geben und fein pürieren.
3 Creme in Portionsförmchen umfüllen und für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
4 Inzwischen Aceto balsa­mico mit Rotwein und Zucker in einen Topf geben und auf etwa 125 ml einkochen und danach vollständig erkalten lassen.
5 Die Beeren waschen, putzen und je nach Größe nochmals halbieren.
6 Förmchen bis zum Rand kurz in heißes Wasser tauchen, dann die Pannacotta vorsichtig auf Teller stürzen. Beeren auf und um die Creme verteilen. Balsamicosirup darübergießen.

Balsamico

Partner: