Top 10 Food-Festivals in Gangwon-Do, Korea

Hwacheon Sancheoneo Ice Festival

Hwacheon Sancheoneo Eis Festival 화천산천어축제

Der Sancheoneo ist ein koreanischer Frischwasserfisch, der ausschließlich in kalten, klaren Gewässern gefangen werden kan. Das Hwacheon Sancheoneo Eis Festival findet jeden Winter in Hwacheon statt. Besucher können Eisangeln, ihr Glück dabei versuchen, den Sancheoneo mit bloßen Händen zu fangen, Schlittenfahren und Eisfußball spielen. Jedes Jahr gibt es auch eine große Ausstellung mit kunstvollen Eisskulpturen. 

Die gefangenen Fische können in extra ausgezeichneten Flächen gegrillt und gegessen werden. 

Weitere Informationen unter: https://www.narafestival.com/ice_eng/

 

Hwacheon Tomato Festival 화천토마토축제

Dieses Festival feiert die Tomate, eine Spezialität in Hwacheo. Es ist vergleichbar mit dem „La Tomatina"-Festival in Spanien, bei dem sich Menschen mit vollem Körpereinsatz einer Tomatenschlacht stellen. 

Während des Festivals gibt es verschiedene Programmpunkte wie das Suchen eines goldenen Rings, der in einem Pool voll mit Tomaten versteckt wird. Außerdem stehen ein ssireum-Contest (koreanisches Wrestling), Tauziehen und ein Rennen auf dem Plan. Für Kinder gibt es einen Swimming-Pool.

Weitere Informationen unter: www.tomatofestival.co.kr

 

Chuncheon Dakgalbi & Makguksu Festival 춘천닭갈비막국수축제

Auf diesem Festival können Sie zwei der bekanntesten und beliebtesten Gerichte aus Chuncheon probieren: makguksu – scharfe Buchweizennudeln und dakgalbi – scharfes gebratenes Hühnchen. 100 Portionen werden kostenlos an die Besucher des Festivals verteilt. 

Außerdem können Sie dabei sein, wenn die Buchweizennudeln produziert werden und es gibt trationdelle Spiele und Tanz-Performances. 

Weitere Informationen unter: www.mdfestival.com

 

Hongcheon Mais Festival 홍천찰옥수수축제

Auf dem Hongcheon Mais Festival wird eine Vielfalt an Gerichten aus klebrig gewachsenem Mais, wie Bibimbap und Mais-Tee, aus der Region Hongcheon angeboten. 

Besucher können außerdem selbst yeot (koreanischen Malzbonbons), makgeolli (Reiswein) und Essig herstellen. 

Für Abkühlung sorgt eine Kajak-Fahrt auf dem Hongcheongang-Fluss.

Weitere Informationen unter: cornfestival.co.kr

 

Jumunjin Tintenfisch Festival 주문진오징어축제

In der Region Gangneung rund um Jumunjin Beach findet jedes Jahr im Oktober das Jumunjin Tintenfisch Festival statt. Besucher können Tintenfische angeln, an einem Tintenfisch-Kochwettbewerb oder einem Contest zum möglichst schnellen und sauberen Schneiden von Tintenfisch teilnehmen. 

Neben Tintenfisch wird auch anderer frischer Fisch und Meeresrüchte wie Schrimps und Sandfisch serviert. 

Weitere Informationen unter: www.jumunjinevent.com

 

Hoengseong Hanu Festival 횡성한우축제

Zwischen September und Oktober können Sie auf dem Hoengseong Hanu Festival das bekannte Hoengseong hanu (koreanisches Rindfleisch) genießen. Als Rahmenprogramm werden verschiedene Aktivitäten rund um koreanische Kultur und Kulinarik geboten. 

Weitere Informationen unter: www.hshanu.or.kr

 

Hyoseok Kultur Festival 평창효석문화제

Das Festival feiert die korreanische Novelle „When Buckwheat Flowers Bloom“ von Lee Hyo-seok und memil (Buchweizen), eine Spezialität der Region Bongpyeong. Es werden verschiedene Buchweizen-Gerichte angbeoten. Außerdem können Besucher eine Ausstellung zum Thema „Buchweizen“ besichtigen und die bekannten Buchweizennudeln probieren. 

Weitere Informationen unter: www.hyoseok.com

 

Yangyang Songi Festival 양양송이축제

Beim Yangyang Songi Festival dreht sich alles um den Kiefernpilz, koreanisch songi, der auch „Diamant der Wälder" genannt wird. Mit vorheriger Anmeldung können Besucher auf einer geführten Tour mit einem Pilzexperten selbst Kiefernpilze sammeln. 

Weitere Informationen unter: song-i.yangyang.go.kr

 

Yangyang Lachs Festival 양양연어축제

Jedes Jahr im Herbst findet in Gangwon-do das Yangyang Lachs Festival statt. Hierbei können Besucher können Lachs-Schwärme beobachten, wie sie entlang Namdaecheon Strom schwimmen. Zur Eröffnung des Festivals wird ein traditionelles Gebetsritual (Yongwangje) abgehalten, um das für einen guten Fang sorgen soll. 

Besucher des Festivals können sich darin versuchen, Lachs mit bloßen Händen zu fangen, um ihn anschließend traditionell über Holzkohle zu grillen und zu essen.  

Weitere Informationen unter: salmon.yangyang.go.kr

 

Tongil Goseong Myeongtae Festival 통일고성명태축제

 

Der Myeongtae, auf deutsch Pollack ist ein fettarmer, proteinreicher Fisch. Traditionell wurde getrockneter Pollack mit einer Keule geschlagen, um ihn flach und weich zu machen. Während des Festivals können Besucher gegrillten Pollack vor Ort frisch zubereitet probieren.

Weitere Informationen unter: www.myeongtae.com