Die besten koreanischen Bio-Cafés

Wir zeigen Ihnen acht Bio-Cafés in Seoul, bei denen Sie nicht nur leckere, sondern auch gesunde Gerichte, Gebäck und Desserts bekommen. 

Koreanische Desserts

Traditionelle Desserts im Banjjak Banjjak Bitnaneun

Im Banjjak Banjjak Bitnaneun-Café werden ausschließlich gesunde Bio-Zutaten verwendet. Alle Desserts werden komplett ohne künstliche Lebensmittelfarbe oder Geschmacksverstärker hergestellt. Besonders empfehlenswert ist der koreanische Omika-Tee sowie der Smoothie aus schwarzen Bohnen, der zu gebratenen injeolmi (Reiskuchen mit Sojabohnenpulver bedeckt) serviert wird. 
  • Adresse: 28-1, Insadong-gil, Jongno-gu, Seoul (서울특별시 종로구 인사동길 28-1)
  • Anfahrt: U-Bhf. Jongno 3(sam)-ga (Linie 5), Ausgang 5. Von dort sind es ca. 5 Minuten Fußweg.
  • Öffnungszeiten: 10:00-23:00 Uhr (ganzjährig geöffnet)

Traditionelle yanggaeng bei Geumokdang

Das Café Geumokdang hat sich auf Yanggaeng spezialisiert – ein Gelee aus roten Bohnen. Es wird hier komplett ohne Konserverieungsstoffe hergestellt und ist deswegen zwar nicht so lange haltbar, dafür aber sehr viel gesünder und zergeht beim Essen auf der Zunge.

Es werden 16 verschiedene Sorten yanggaeng angeboten, zum Beispiel mit Beifuß, Kastanien, Himbeeren und vieles mehr. Außerdem können Sie hier auch tteok (Reiskuchen) aus Reiswasser sowie juk (koreanischer Reisbrei) in hübschen Geschenkverpackungen kaufen. 

  • Adresse: 2, Yeonhui-ro 11ra-gil, Seodaemun-gu, Seoul (서울특별시 서대문구 연희로11라길 2)
  • Anfahrt: Nehmen Sie am U-Bhf. Gajwa (Linie Gyeongui-Jungang), Ausgang 4, den Bus Nr. 700 und fahren Sie bis zur Haltestelle Guseongsan Hoegwan (구성산회관). Von dort sind es ca. 10 Minuten Fußweg.
  • Öffnungszeiten: 11:00-20:00 Uhr (montags geschlossen)

Geschmacksvielfalt bei Baekmidang Gongbang

Hier wartet ein Eiscreme-Paradies auf Sie. Bei Baekmidang Gongbang wird jede Eiscreme auf traditionelle Weise hergestellt und mit saisonalen Früchten und anderen Toppings serviert. 

Besonders beliebt ist das Softeis aus Biomilch und das Eis aus Sojamilch. 

  • Adresse: 8, Eonju-ro 149-gil, Gangnam-gu, Seoul (서울특별시 강남구 언주로149길 8)
  • Anfahrt: U-Bhf. Apgujeong (Linie 3), Ausgang 4. Von dort sind es ca. 15 Minuten Fußweg.
  • Öffnungszeiten: 10:30-22:00 Uhr (ganzjährig geöffnet)

Wunderschöne Tartes bei TARR TARR

Der Name TARR TARR lässt es schon etwas erahnen – hier gibt es wunderschöne kleine Törtchen mit verschiedensten Früchten wie Trauben, Erdbeeren, Mandarinen oder Kiwi. 

Besonders empfehlenswert sind die Egg Tarts mit Apfel oder die Cheese Tarts. 

  • Adresse: 3, Yeonse-ro 2-gil, Seodaemun-gu, Seoul (서울특별시 서대문구 연세로2길 3)
  • Anfahrt: U-Bhf. Sinchon (Linie 2), Ausgang 3. Von dort ist es ca. 1 Minute Fußweg.
  • Öffnungszeiten: 11:00-23:00 Uhr (frisch gebacken 11:00 / 18:00) (ganzjährig geöffnet)

Desserts mit Liebe zubereitet bei Ma Non Troppo

Alle Desserts bei Ma Non Troppo werden mit Bio-Mehl, 100% natürlicher neuseeländischer Butter und umweltfreundlichen Eiern zubereitet. Das Café ist sehr bekannt und beliebt und sollte auf jeden Fall auf Ihrer Must-See-Liste stehen. 

Besonders empfehlenswert ist der Rosé Cake mit Rosenduft, die Blueberry Tarte, die Rasperry Chocolate Mousse und die Früchte-Biskuitrollen. Alle Desserts werden eher wenig gesüßt, sodass man keine Angst vor einem Zuckerschock haben muss. Auch der Grapefruittee ist sehr lecker. 

  • Adresse: 61-1, Hannam-daero 20-gil, Yongsan-gu, Seoul (서울특별시 용산구 한남대로20길 61-1)
  • Anfahrt: U-Bhf. Hannam (Linie Gyeongui-Jungang), Ausgang 1. Von dort sind es ca. 15 Minuten Fußweg.
  • Öffnungszeiten: 11:00-23:00 Uhr (ganzjährig geöffnet)

Gesundes Brot von der Grit 918 Bakery

Im Grit 918 begrüßt einen schon beim Betreten der Duft von frischem Brot. Es werden verschiedene Brote und Gebäck sowie Sandwiches direkt vor Ort gebacken und zubereitet. Zwischen 10:00 und 11:30 Uhr können Sie täglich ganz frisches Brot erwerben. 

  • Adresse: 24, Beobwon-ro 2-gil, Seocho-gu, Seoul (서울특별시 서초구 법원로2길 24)
  • Anfahrt: U-Bhf. Seoul Nat’l Univ. of Education (Linie 2), Ausgang 11. Von dort ist es ca. 1 Minute Fußweg.
  • Öffnungszeiten: 08:00-02:00 Uhr

Gesunde Gerichte bei Long Bread

Ein beliebtes Brunchlokal in Seoul ist das „Long Bread“. Das Besondere: Sie können die leckeren und gesunden Brunch-Menüs hier den ganzen Tag über genießen. 

Besonders beliebt sind das Long Bread Panini, der Lachs-Avocado-Salat und der Getreide-Salat. 

  • Adresse: 343, Samil-daero, Jung-gu, Seoul (서울특별시 중구 삼일대로 343)
  • Anfahrt: U-Bhf. Euljiro 3(sam)-ga (Linie 2), Ausgang 12. Von dort sind es ca. 5 Minuten Fußweg.
  • Öffnungszeiten: wochentags 10:00-20:00 Uhr (letzte Bestellung: Essen 19:00 Uhr, Getränke 19:30 Uhr) / am Wochenende 10:00-19:00 Uhr (letzte Bestellung: Essen 18:00 Uhr, Getränke 18:30 Uhr)