Schnelle Gerichte: Strammer Max auf Brot

Schnelle Gerichte_Strammer Max

Zutaten

Rote-Bete-Creme

  • 1 gekochte Rote Bete
  • 1 EL Meerrettich aus dem Glas
  • 1 TL Honig
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL geröstete Sonnenblumenkerne
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Stulle

  • 4 Scheiben Sauerteigbrot (1,5 cm dick)
  • 1 angedrückte Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 8 Eier
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 16 Scheiben Schwarzwälder Schinken
  • 8 Scheiben Deichkäse
  • 1 Schale Kresse

Zubereitung

  1. Für die Creme alle Zutaten in der Küchenmaschine fein pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, in ein sauberes Glas mit Schraubverschluss füllen, mit etwas Öl auffüllen und fest verschließen. Die Creme hält sich im Kühlschrank bis zu 14 Tage.
  2. Sauerteigbrot mit Knoblauch im Olivenöl knusprig rösten.
  3. Die Eier braten, das Eiweiß sollte fest, das Eigelb leicht flüssig sein. Mit Salz und Pfeffer würzen
  4. Die Brotscheiben großzügig mit der Creme bestreichen. Jede Scheibe mit je 4 Scheiben Schinken und 2 Scheiben Käse belegen, je 2 Spiegeleier aufsetzen. Scheiben halbieren, mit Kresse garnieren.

Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Gesamtzeit: 15 Minuten