Mandelstangerl

stefan-leitner

Allgemeines

REZEPT FÜR 30 STÜCK

Zutaten

TEIG 200 g Mehl, 100 g Puderzucker, 10 g Backpulver, 100 g Butter, 1 Ei, etwas Vanilleschotenmark, 1 Prise Salz

  • 200 g Mehl
  • 100g g Puderzucker
  • 10 g Backpulver
  • 100 g Butter
  • 1 Ei
  • etwas Vanilleschotenmark
  • 1 Prise Salz

AUßERDEM

  • 50 g Mandelblättchen
  • 20 g Zucker
  • 2 Eiweiß
  • 200 g rote Johannisbeerkonfitüre
  • 200 g Zartbitterschokolade

Zubereitung

  1. 1 Für den Teig das Mehl mit dem Puderzucker und dem Backpulver vermischen.
  2. Die restlichen Zutaten hinzufügen und zu einem Teig kneten. Den Teig im Kühlschrank 1 Stunde ruhen lassen.
  3. Mandelblättchen in feine Stifte schneiden und mit dem Zucker vermengen.
  4. Den Teig etwa 2–3 mm dick ausrollen in Rechtecke (5x2 cm) schneiden. Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit dem Eiweiß bestreichen.
  5. Die Kekse mit dem Mandel-Zucker-Gemisch bestreuen und bei 180 Grad Umluft goldgelb backen.
  6. Auskühlen lassen und je 2 Stangerl mit roter Johannisbeerkonfitüre bestreichen und zusammendrücken.
  7. Schokolade in einer Schlagschüssel über einem Wasserbad schmelzen. Zum Schluss die Enden in die Schokolade tunken.