Gelee mit Zitrusfrüchten

Rezepte: Stevan Paul; Styling: Pinny Daniel aus der FOODIE Ausgabe 4/19

Zitrusgelee

Zutaten

für etwa 1l Zitrusgelee

  • 650 ml Clementinensaft (von etwa 12 Früchten)
  • 200 ml Zitronensaft (von etwa 6 Früchten)
  • 50 ml Limettensaft (von etwa 8 Früchten)
  • 40 g frischer Ingwer
  • 2 Sternanis
  • 500 g Gelierzucker 3:1

Außerdem: Einmachgläser mit Gummiringen und Schnappverschluss für insgesamt 1 l Volumen

Zubereitung

  1. Die Zitrusfrüchte auspressen, die Säfte abmessen und durch ein Sieb in einen Topf streichen. Ingwer schälen und in feine Scheiben schneiden, mit dem Sternanis und dem Gelierzucker zum Saft im Topf geben. Unter Rühren aufkochen und 3 Minuten sprudelnd kochen lassen.
  2. Einmachgläser heiß ausspülen. Gelee durch ein Sieb streichen und in die Gläser gießen. Die Gläser verschließen, das Gelee erkalten lassen. Im Kühlschrank aufbewahren.