Gedämpfte Nudeltaschen mit Shiitakepilz-Tofu-Füllung und Wok-Gemüse

gedaempfte-nudeltaschen

Allgemeines

SCHWIERIGKEITSGRAD mittelschwer

ZUBEREITUNGSZEIT: 1 Stunde plus 1 Stunde Ruhezeit für den Teig

ZUTATEN für 4–6 Personen

Zutaten

TEIG

  • 1 TL Kurkuma
  • 200 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 200 g doppelgriffiges Pasta-Mehl (Dunst oder Instant-Mehl)
  • Nudelmaschine
  • Dämpfsieb

FÜLLUNG

  • 100 g Shiitakepilze
  • 50 g Räuchertofu
  • 1-2 EL Sesamöl
  • 1-2 EL Sojasauce
  • 2 TL Sambal Olek

GEMÜSE

  • 150 g Zuckerschoten
  • 150 g frische Mini-Maiskolben
  • 100 g Thaispargel
  • 1 rote und 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 dicke Karotte
  • 4 Satngen Frühlingslauch
  • 2-3 EL Sesamöl
  • 2-3 EL Reisessig
  • 2 EL Sojasauce
  • 3 EL Sweet Chillisauce

AUSSERDEM

  • 1 Eigelb
  • Koriander zum Bestreuen

Zubereitung

  1. Kurkuma mit Eiern und 1 Prise Salz verquirlen. Den Mix mit Mehl zu einem geschmeidigen und glatten Nudelteig verkneten. Diesen dann in Folie gewickelt etwa 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Inzwischen Shiitakepilze putzen und klein würfeln. Ebenso den Räuchertofu. Beides zusammen in heißem Sesamöl in einer Pfanne anschwitzen. Dann mit Sojasauce ablöschen, Sambal Oelek untermischen. Mix aus der Pfanne nehmen und vollständig abkühlen lassen.
  3. Nudelteig mit einer Nudelmaschine zu langen dünnen Bahnen ausrollen. Teig in etwa 8 x 8 cm große Quadrate schneiden. Pilz-Tofu-Mix als kleine Häufchen in die Mitte der Teigstücke geben. Ränder dünn mit Eigelb bestreichen und alle vier Spitzen in der Mitte zusammendrücken, ebenso die Ränder. Teigtaschen nebeneinander in ein mit einem Backpapier ausgelegtes Dämpfsieb setzen.
  4. Zuckerschoten, Maiskölbchen und Thaispargel putzen und halbieren. Paprikaschoten halbieren und entkernen. Karotten schälen. Beides in Streifen schneiden. Frühlingslauch in Stücke schneiden.
  5. Dämpfsieb auf einen passend großen Topf mit kochendem Wasser setzen und etwa 8 Minuten garen. Währenddessen Sesamöl in einem Wok erhitzen. Gemüse darin in 3–4 Minuten knackig braten. Zum Schluss alles mit Reisessig und Sojasauce ablöschen und mit Sweet Chilisauce verfeinern. Gemüse mit den gedämpften Teigtaschen auf Teller verteilen und nach Belieben mit etwas frisch gezupftem Koriander bestreuen.