Flanksteak mit Dicken Bohnen und Pfifferlings-Salsa

Würzig und ungewöhnlich: Matthias Gfrörer kreiert einen Leckerbissen from farm to table.

flanksteak-mit-bohnen-und-salsa

Zutaten

  • 850 g Flanksteak
  • 1 kg Dicke Bohnen (Schoten)
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 100 g Kirschtomaten
  • 500 g Pfifferlinge
  • 8 EL Olivenöl
  • 1 rote Chillischote
  • 2 kleine Senfgurken
  • Salz
  • Rohrzcker
  • Cayennepfeffer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 EL Balsamessig
  • 3 EL helle Sojasauce
  • 3 EL Zitronensaft
  • 3 EL Ahornsirup
  • 8 EL Sonnenblumenöl

Zubereitung

  1. Für das Flanksteak eine schwere Bratpfanne langsam und gut erhitzen. Das Steak von allen Seiten salzen und kräftig mit 5 EL Olivenöl einölen. Von beiden Seiten je 4–5 Minuten kräftig braten. Im 50 Grad heißen Ofen warm stellen und etwa 30 Minuten ruhen lassen. Vor dem Servieren einmal ganz kurz von beiden Seiten rösten, gut abschmecken und in 2 cm starke Tranchen gegen die Faser aufschneiden.
  2. Die Bohnenkerne aus den Schoten lösen. Einen Topf mit gesalzenem Wasser zum Kochen bringen, Bohnen darin 2 Minuten blanchieren, herausnehmen. In einer Schale mit Eiswasser abschrecken, anschließend Kerne aus den Häutchen lösen, beiseitestellen.
  3. Frühlingszwiebeln, Knoblauch und Chilischote putzen, schälen und fein schneiden. Die Senfgurken in feine Würfel schneiden, die Kirschtomaten vierteln. Alle vorgeschnittenen Zutaten in einer Schüssel vermengen, mit Salz, Zucker und Cayennepfeffer abschmecken und marinieren lassen.
  4. Für das Dressing Balsamessig, Sojasauce und Zitronensaft mit 3 Prisen Salz und dem Ahornsirup verrühren, mit Salz und Cayennepfeffer pikant abschmecken.
  5. Pfifferlinge putzen und kurz waschen, auf einem Küchentuch trocknen. Pilze in einer vorgeheizten Pfanne mit 3 EL Olivenöl 3 Minuten kurz und sehr heiß anrösten. Danach mit dem Dressing ablöschen, vom Herd nehmen. Die knackig marinierten Gemüse und die Dicken Bohnen unterheben und mit den Steaktranchen zusammen anrichten. Zum Schluss mit Sonnenblumenöl beträufeln.

Tipp: Dazu passt knusprig geröstetes Baguette oder Pitabrot.