Balsamico-Champignons mit Basilikum-Frischkäse

Antipasti-Rezepte_Balsamico-Champignons

Zutaten

  • 18 mittelgroße Champignons
  • 3 EL Olivenöl
  • 75 ml Balsamessig
  • 50 g Butter
  • 1 Bund Basilikum
  • 250 g Ricotta
  • 2 EL geröstete Pinienkerne
  • 50 g frisch geriebener Parmesan
  • 1 - 2 EL Semmelbrösel
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Außerdem: Spritzbeutel mit Sterntülle

Zubereitung

  1. Pilze mit einem Pinsel von eventuellen Erdresten befreien, Stiele herausdrehen.
  2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Pilze hineingeben und darin etwa 2 Minuten braten. Dann mit Balsamessig ab­löschen. Alles kurz durchschwenken, dann die Pfanne vom Herd nehmen, Butter unterrühren. Pilze mit der Balsamico-Butter und der Öffnung nach oben auf eine Platte verteilen und etwas abkühlen lassen.
  3. Basilikumblätter abzupfen, mit Ricotta und Pinienkernen in einen Mixer geben und fein pürieren. Geriebenen Parmesan und Semmelbrösel unter die Basilikum-Ricotta- Creme rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle umfüllen und in die Champignonköpfe spritzen.

Vorbereitungszeit: 40 Minuten
Gesamtzeit: 40 Minuten