Sophia Rudolph im Portrait | DER FEINSCHMECKER

Sophia Rudolph im Portrait: Moderne französische Küche in Berlin

Französische Haute Cuisine in einem ehemaligen Berliner Frauengefängnis: Spitzenköchin Sophia Rudolph serviert in ihrem Restaurant LOVIS vor beeindruckender Kulisse Menüs auf Sterne-Niveau. Ihr Erfolgsrezept: ein wenig Rebellion, viel Eifer und die Liebe fürs Produkt.

Steckbrief Sophia Rudolph

Name: Sophia Rudolph

Alter: geboren 1987

Stationen: Internationale Ausbildung für Hotel-, Restaurantmanagement und Kochkunst am Institut Paul Bocuse in Ecully bei Lyon, Souschefin im La Table de Ventabren bei Aix-en-Provence, im Alain Chapel in Mionnay und im Rutz in Berlin, Küchenchefin im Panama und seit 2020 im LOVIS

Restaurant: Das LOVIS in Berlin gehört zum Hotel Wilmina in einem ehemaligen Frauengefängnis. Inhaber sind das Architektenpaar Grüntuch Ernst. Das Haus steht für Contemporary German Cuisine mit franzsösichen Einflüssen. “Offenheit für alle”, lautet der Leitgedanke im LOVIS, das sich für Nachhaltigkeit und Regionalität einsetzt.

LOVIS
Lovis Restaurant & Bar
Kantstraße 79
10627 Berlin
Tel.: +49 30 201805160
www.lovisrestaurant.com
Mi-Sa 18:30 bis 23:30 Uhr geöffnet

Wie kam Sophia Rudolph zum Kochen?

Der Werdegang der Berlinerin Sophia Rudolph liest sich exzellent: Nach dem Abitur studiert sie zunächst am renommierten Institut Paul Bocuse in Lyon Restaurant- und Hotelmanagement. Eine Eintrittskarte in die Spitzengastronomie: Zu ihren frühen Stationen zählen legendäre Adressen wie das L'Oustau de Baumanière in Les-Bauxde Provence. Bei Alain Ducasse in Monaco und im Zwei-Sterne-Haus Alain Chapel in Mionnay entwickelt Sophia Rudolph ihre kulinarische Handschrift, die ihren Gerichten noch heute Finesse verleiht.

“Die französische Küche mit ihrem Fokus auf gutem Geschmack, exzellenten Produkten und großer Saucenkunst hat mich geprägt”, sagt sie. 2011 zieht es Sophia Rudolph zurück in die Heimat nach Berlin. Hier verfeinert sie ihren Stil und macht sich einen Namen, unter anderem als Souschefin unter 3-Sterne-Koch Marco Müller im Rutz. Ihre erste Stelle als Küchenchefin tritt Sophia Rudolph schließlich 2016 im Panama an, bis sie 2020 die kulinarische Leitung des LOVIS-Restaurants übernimmt. Eine gute Entscheidung, auch wenn die Eröffnung aufgrund der Pandemie erst im März 2022 stattfindet. Doch das Warten hat sich gelohnt…

Entdecken Sie hier weitere Spitzenadressen: Die besten Restaurants in Deutschland 2022

Das Restaurant LOVIS unter Küchenchefin Sophia Rudolph

Das LOVIS ist Teil des familiengeführten Hotels Wilmina in der Berliner Kantstraße, wo auch Spitzenkoch The Duc Ngo einige seiner besten Häuser hat. Küchenchefin Sophia Rudolph und ihr Team kochen hier “Contemporary German Cuisine” – traditionelle deutsche Gerichte neu interpretiert. Natürlich nicht ohne französische Einflüsse. Die Köchin setzt dabei auf saisonale und regionale Produkte.

Ein Hauptakteur auf dem Teller ist Gemüse: Tomatentatar an gebeiztem Eigelb und Senfgurke, Petit Pois à la Française mit geräucherter Karotte, gegrillte Aubergine, grüne Bohnen und Chimichurri. Hauptsache lecker und auf den Punkt, lautet Sophia Rudolphs Ansatz. Ein Besuch im LOVIS soll glücklich und zufrieden machen. Dafür sorgt auch das besondere Ambiente vor Ort: Das LOVIS überrascht seine Gäste mit viel Backstein, einem einzigartigen Lichtkonzept, Bogenfenstern und einem gläsernen Garten. Hier ist jede und jeder willkommen – das spürt man.

2022 tritt Sophia Rudolph als Jurorin in der SAT.1-Show "The Taste" auf. Wir stellen alle bisherigen Gewinner:innen und ihre Final-Rezepte vor.

No waste: Sophia Rudolph kocht nachhaltig

Geschmack steht im Fokus von Sophia Rudolphs Küche. Aber nicht zulasten der Umwelt. Die junge Küchenchefin schreibt sich das Prinzip “no waste” auf die Fahnen: Nichts wird weggeworfen. Außerdem bezieht sie den Großteil ihrer Produkte direkt aus Brandenburg. Einige Landwirt:innen der Region bauen extra fürs LOVIS spezielle Kräuter und besondere Gemüsesorten an. Daraus dürften künftig spannende, neue Kreationen erwachsen, die einen zweiten, dritten und vierten Besuch im ehemaligen Frauengefängnis allemal wert sind.

Sophia Rudolph ist nur eine von vielen Küchen- und Souschefinnen, die in Deutschland aktuell für Furore sorgen.

Lesen Sie auch: Schichtwechsel: Spitzenköchinnen erobern die Gastronomie

Zu Gast bei Sophia Rudolph im LOVIS

Lovis
K M

Sophia Rudolph kocht geschmackvoll saisonal, etwa Brandenburger Forelle, in Nussbutter confiert.

Kantstr. 79, 10709 Berlin
+49 (0) 30 030-2018050
www.lovisrestaurant.com
Di-Sa abends geöffnet
Partner