30 Jahre JRE: Jubiläums-Dinner der Jeunes Restaurateurs

Happy 30-Jähriges! Die Jeunes Restaurateurs feiern ihr Bestehen mit einem köstlichen Jubiläums-Dinner in allen Restaurants der Mitglieder.

jeunes-restaurateurs-jubilaeum

Die deutsche Sektion der Jeunes Restaurateurs (JRE) hat Grund zum Feiern: Seit 30 Jahren steht der Verband engagierter Spitzenköchinnen und -köche für Geschmack und Kreativität auf Top-Niveau.

Anlässlich des Jubiläums hat sich die Organisation ein besonderes Menü einfallen lassen: In den Restaurants der Mitglieder wird es am Mittwoch, 4. August, das „Heritage Dinner“ geben, zum immer gleichen Preis von 129 Euro. Es ist eine Hommage an die klassische Spitzenküche. Und so dürfen sich Gäste auf folgendes Menü freuen:

  • Variation von der Wachtel,
  • Ravioli in Tomatensud,
  • Hummer Thermidor,
  • Filet Wellington
  • und Pfirsich Melba.

Alexander Hubner, Präsident der Jeunes Restaurateurs, lädt interessierte Gäste herzlich zum Jubiläums-Dinner ein.

Foto: JRE

Der Clou: „Auch wenn in jedem Restaurant das gleiche Menü auf der Karte steht, wird nirgendwo genau das Gleiche auf den Teller kommen“, so Alexander Huber, Präsident der JRE. „Jedes Mitglied wird seine eigene Handschrift zeigen. An einem einzigen Tag präsentieren wir so die große Vielfalt der deutschen Spitzenküche.“
 
Reservierungen erfolgen direkt bei den teilnehmenden Restaurants.