Sauvignon Blanc-Stars von morgen: Sieben Steirer auf einen Streich!

Hochsommer – das heißt: herrliche feine, leichte Gerichte, laue Abend mit Freunden… und dazu frischer aromatischer steirischer Sauvignon Blanc. Genau, der aus meiner Heimat!

In der Südsteiermark gibt es die wohl klarste und am besten definierte geographische Herkunftsbezeichnung weltweit, abgestimmt auf die geologischen und klimatischen Gegebenheiten der fünf Ortsweinherkünfte. Sprich: Steht Gamlitz auf dem Etikett, ist Gamlitz auch in der Flasche, im Geschmack. Und das gilt auch für Ehrenhausen, Leutschach, Kranachberg und Sausal-Kitzeck! 

Das glaubt ihr mir nicht? Dann ist hier der „Beweis”: der Ortsweinkarton der Jungwinzer-Vereinigung Die Sieme, gefüllt von sieben jungen Talenten aus den fünf Herkünften.
 
Jeder der jungen Herren produziert einen ortstypischen Sauvignon Blanc, der unter dem gemeinsamen Label “Sieme” auf den Markt kommt! Ja, die Sieben (oder eben „sieme“, wie man in der Steiermark sagt), ist Programm, wobei das Wortspiel mit dem italienischen Begriff „insieme“ (= gemeinsam) gewollt und gemeinsamer Spirit ist!
sieme-sauvignon-blanc
Der Sauvignon Blanc von die Sieme
Ich verrate euch hier nicht, welches Gebiet für Kalk steht, welches Schotter wiederspiegelt, welches eher sandige, kristalline Böden hat oder wo der Schiefer daheim ist  –  erschmeckt es einfach im Glas, es ist wirklich nachvollziehbar! Und ist es nicht herrlich zu sehen, dass ein guter Winzer Herkunft schmeckbar machen kann?! 
 
Abgesehen davon, „entdeckt“ man mit den Junioren der Güter Assigal, Sabathihof Dillinger, Adam-Lielegg, Regele, Tschermonegg, Pichler-Schober und Oberer Germuth möglicherweise die Stars von morgen – auf jeden Fall entdeckt man spielerisch den Charakter eines Gebiets. Nicht zuletzt belohnt man seinen „Mut zur Neugier“ mit herrlichen Weinen zu einem fairen Preis!
Ganz Mutigen rate ich, tiefer in die Sortimente der Herren einzutauchen und nach den Lagenweinen zu schielen.
 
Besser “ertrinken” kann man sich die junge Südsteiermark nicht (erklären auch nicht)!
 
Die Sieme
7 x Sauvignon Blanc, 84 Euro
Partner