Zitronenlamm mit Oliven und Estragon

Grillen für Geniesser: Fleisch_Zitronenlammkarree

Zutaten

  • 1 Lammkarree mit Fettrand (800 - 1000 g)
  • 1 Bund Estragon
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Biozitrone
  • 1 EL mittelscharfer Senf
  • 3 EL Butter
  • 1 Zedrat-Zitrone (300 g)
  • 10 schwarze Oliven mit Stein
  • 1 TL brauner Zucker
  • Salz
  • weißer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  1. Vom Lammkarree den Fettrand gitterförmig einschneiden. Estragon waschen und trocken schütteln, die Blättchen hacken. Knoblauch abziehen und fein hacken. Biozitrone heiß waschen und die Schale zur Hälfte dünn abreiben. Saft auspressen.
  2. Estragon, Knoblauch und Zitronenschale mischen und die Hälfte der Mischung mit dem Senf vermengen, den Rest mit der Butter. Senfpaste auf das Lammfleisch streichen und das Karree 1 Stunde in der Küche ruhen lassen.
  3. Den Grill anheizen. Zedrat-Zitrone heiß abwaschen, der Länge nach vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Samt Oliven und Zucker in einer Grillschale mit der Würzbutter vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.
  4. Das Lammkarree salzen und pfeffern und auf dem Grillrost auf der Fettseite 1 Minute braten, dann noch 1 Minute auf die andere Seite legen.
  5. Nun das Lammkarree in die Grillschale mit dem Zitronengemüse geben und mit aufgelegtem Deckel auf dem Grill in etwa 12 - 15 Minuten rosa braten. Noch 10 Minuten ruhen lassen und mit dem Zitronengemüse servieren.

Vorbereitungszeit: 45 Minuten
Kochzeit: 60 Minuten
Gesamtzeit: 105 Minuten