Gegrillte Avocado mit Ananas-Seeteufel-Ceviche

Avocado

Zutaten

  • 2 Limetten (1 in Bioqualität)
  • 200 g Seeteufelfilet ohne Haut und Gräten
  • 0,5 Baby-Ananas
  • 1 reife Tomate
  • 1 kleine Chilischote
  • 2 reife Avocados
  • 5 EL Olivenöl
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 4 Basilikumzweige
  • 1 EL Ahornsirup
  • grobes Salz

Zubereitung

  1. Die Schale von einer Biolimette abreiben. Beide Limetten halbieren und den Saft auspressen.
  2. Seeteufelfilet kalt abbrausen, trocken tupfen und in 1 cm große Würfel schneiden. Diese mit Limettensaft und -schale marinieren. 45 Minuten kühl stellen (Ceviche).
  3. Ananas schälen, vierteln, Strunk entfernen und die Ananasviertel in Würfel schneiden.
  4. Tomate vierteln, entkernen und würfeln. Chilischote der Länge nach halbieren, Kerne herauskratzen und die Schote fein hacken.
  5. Beide Avocados halbieren, Kern entfernen. Die Schnittfläche mit etwas Öl bepinseln und mit dieser Seite in einer Grillpfanne 5 Minuten grillen. Um das typische Grillmuster zu erhalten, zwischendurch einmal etwas versetzen.
  6. Gegrillte Avocados auf eine Platte mit grobem Salz (für besseren Stand) umsetzen, mit Salz und Pfeffer würzen.
  7. Basilikumblätter von den Zweigen zupfen (einige Blätter zum Anrichten beiseitelegen). Mit dem restlichen Olivenöl und Ahornsirup fein pürieren.
  8. Das Basilikumöl mit den gewürfelten Tomaten, Chili und Ananas sowie dem marinierten Seeteufel und 1 Esslöffel der Marinade mischen.
  9. Ceviche mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf die noch warmen Avocadohälften verteilen. Mit Basilikum bestreuen. Sofort servieren.

Vorbereitungszeit: 35 Minuten
Kochzeit: 45 Minuten
Gesamtzeit: 80 Minuten