Weihnachtswunder

Auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken? Wir haben da vielleicht etwas für Sie: Einen Wundertrank für die Weihnachtszeit.

Manufaktur1

Geschmeidige Schlieren zieht der Likör im Glas, ein Duft nach frischem Lebkuchen, Anis und Vanille breitet sich aus. Das „Glühweinkräuter-Elixier“ von „Dr. Jaglas“ ist ein Weihnachts-Allrounder, ein wunderschöner dazu, ob als Aperitif mit Champagner, auf Eis- und Schoko-Desserts, pur oder erhitzt. 2017 gab es das „Elixier“ erstmals in der Berliner Weinbar „Rutz“. Dort feierte es einen lokalen Erfolg – und ist jetzt für alle zu kaufen. Probieren! 28 Volumenprozent, € 39,99 (0,5 l). Sie finden das Elixier auch in unserem FEINSCHMECKER Shop.

Dr. Christina Jagla machte ihren Doktor in Pharmazie und stieg als Apothekerin in die Apotheke ihrer Familie ein. Die hauseigenen Kräuter-Elixiere sind zu gut, um sie nur als Arznei zu vertreiben, meint Jagla – sie gründete in Berlin eine Firma, so dass die Apothekenspezialitäten unter der Marke DR. JAGLAS nun auch in Feinkostläden, Concept Stores und in der gehobenen Gastronomie zu finden sind. Seit Jahrzehnten nutzt die Apothekerfamilie das Deutsche Arzneibuch, alte Kompendien und überlieferte Kräuterkunde zur Manufaktur von Magenbitter. Die über 20 Bitterkräuter, Wurzeln, Rinden und Blüten werden bedacht ausgewählt und sind so rein, dass sie sogar nach Deutscher Arzneibuch Qualität zertifiziert sind. Gleich nach dem Zerkleinern werden über Monate - in Kaltmazeration - Kräutertinkturen angesetzt, um die Inhaltsstoffe und Aromen herauszulösen. Intensiver Geschmack belohnt den Aufwand, kraftvoll, mit Süße zu Beginn und langem Abgang. Zu trinken: pur, auf Eis oder als Drink mit Tonic oder Ginger Beer. Geliefert werden die Digestife in traditionellen Apothekerflaschen mit Holzstopfen und nostalgischem Etikett. Die hochwertige Geschenkverpackung brachte den German Design Award ein.