Die besten Bäcker 2021

Bewertung mindestens
PLZ-Bereich
Weitere Filter
Feinbäckerei Mueller
R

Das Eckhaus von Henry Mueller ist eine Institution in Langebrück. Im Regal liegen Laibe von Kürbiskern- und Roggenvollkornschrotbrot, große runde Bauernbrote, in Körben direkt auf der Herdplatte gebackene Schlesische sowie Franzsemmeln im Doppelpack. Das appetitliche Kuchensortiment ergänzen Amsterdamer Kekse mit Butter, Mohn und Marzipan. Die Stollen tragen die geschützte Bezeichnung original Dresdner. Es gibt zwar keinen Imbiss, aber Kaffee to go. Und die Doppelreihe Haken an der Wand im Laden trägt keine Garderobe, sondern Beutel von Kunden, die samstags ihre Semmeln vorbestellen und ohne Wartezeit abholen.

Hauptstr. 14, 01465 Dresden
+49 (0) 35201 70870
Bäckerei Riedel
H S

Sebastian Riedels „Pflastersteine“ liegen ganz bestimmt nicht schwer im Magen: Das rustikale Roggenbrot aus Roggensauerteig, -mehl sowie -vollkornmehl und -vollkornschrot ergänzen Kürbis-, Sesam- und Sonnenblumenkerne. Die Bäckerei im Triebischtal führt zudem „Krautschi“ im Programm: Riedels Renner ist eine eigene Rezeptur mit Kraut und Schinken, eingebacken in ein Weizenmischbrot. Das Backen mit Dreistufen-Natursauerteig und Mehl von Mühlen rings um Meißen gehört zur Familientradition, die der junge Meister in dritter Generation fortsetzt. Die süßen Platten präsentieren Obst- und Sahnetorten, Fruchtkuchen, Windbeutel, Schlesische Mohnstriezel und feine Schillerlocken. Sehr gute Beratung vom Personal.

Ossietzkystr. 14, 01662 Meißen
+49 (0) 3521 454399
www.baeckerei-riedel-meissen.de
Feinbäckerei & Café Göhler
S

Sächsische Hefekuchen vom Blech, belegt mit Obst der Saison und Butterstreuseln, und Mohn-Quark-Klecksel-Kuchen gehören zu den Spezialitäten aus dem Hause „Göhler“. Der Zweimannbetrieb hat sein Geschäft zwar neu aufgestellt und nur noch freitags geöffnet, aber keine Abstriche an der Qualität zugelassen. Ein langjähriger Lieferant ist die Rätze-Mühle in Spittwitz, die wiederum das Getreide sächsischer Bauern mahlt. Alle Brote sind ohne Hefezusatz mit Sauerteig mit und ohne Kerne, Gewürze oder Saaten gebacken. Die Rezeptur für „Göhlers“ Christstollen aus der Burgstadt Stolpen, die durch das Palais der Gräfin Cosel über Sachsen hinaus bekannt ist, geht übrigens auf den 1895 aus Dresden nach Stolpen gewanderten Firmengründer, Bäckermeister Hermann Göhler zurück.

Bischofswerdaer Str. 17, 01833 Stolpen
+49 (0) 35973 2270
www.goehlers-feinbaeckerei.de
Bäckerei Richter
H R

Mitten in der Oberlausitz bäckt Stefan Richter Brot und Brötchen aus selbst geschrotetem Emmer, Dinkel und Champagnerroggen, den Bauer Löhnert anbaut und als ganzes Korn liefert. Die Vollkornbrote sind urtypisch, mit eigenem Sauerteig gebacken und wie man sehen kann in Handarbeit geformt. Das „Kleine Schwarze“ ist ein Vollkornschrotbrot, bei dem der Roggen geschrotet als Sauerteig angesetzt und mit Sonnenblumenkernen in Holzformen gebacken wird. Auch Richters süßes Gebäck ist pur: Seine „Röstertrüffel“ macht im kleinen Kaffeetässchen aus dunkler Schokolade nicht nur eine gute Figur, sie zergeht auf der Zunge dank der Ganache-Füllung aus Dresdner Espresso und Sahne, dekoriert mit weißer Schokolade und einer lebensmittelecht vergoldeten Kaffeebohne.

Bahnhofstr. 25, 02627 Kubschütz
+49 (0) 3591 22656
www.baeckermeister-richter.de
Bäckerei Roland Ermer
H R Q

In dieser großzügig eingerichteten Bäckerei gibt es wohl alles, aber nicht jeden Tag: Montags präsentiert die gläserne Brötchentheke in der Hauptfiliale am Schmelzteich zum Beispiel Kornländer, mittwochs „Saatinos“-Brötchen mit Ölsaaten, Kürbiskernen und Sojaschrot. Das umsichtige Team um Bäckermeister Roland, Frau Birgit und Tochter Claudia reicht nur handwerkliche Qualität über den Tresen. Buttermohnstollen, Malz- oder Tomaten-Zwiebel-Brötchen sind dank mehrfacher Auszeichnungen vielleicht die berühmtesten Spezialitäten aus der Backstube. Schöne Kaffeeecke zum Probieren süßer wie herzhafter Snacks.

Am Schmelzteich 4, 02994 Bernsdorf
+49 (0) 35723 20280
In jeder Hinsicht perfekt
Küche und Service herausragend, Ambiente und Komfort außergewöhnlich
Exzellente Küche, sehr guter Service, Komfort und Ambiente bemerkenswert
Sehr gute Küche, guter Service, angenehmes Ambiente, komfortabel
Gute Küche, ansprechendes Ambiente
Solide Küche, sympathisches Lokal
Bewertung ausgesetzt

Partner: