Die besten Bäcker 2021

Ergebnisse filtern
Andere Filter
KeXerei - Die Keksmanufaktur
H I K M N R Q F
H Kein Parkplatz vorhanden
I Mittags geschlossen
K Keine Terrasse und/oder Garten vorhanden
M Übernachtung nicht möglich
N Kein Weinangebot
R EC-Zahlung möglich
Q Kreditkartenzahlung möglich
F Keine Bar vorhanden

Mit seiner „Kexerei“ hat Matthias Walther ins Schwarze getroffen. Sie gab dem kleinen Familienbetrieb ein komplett neues Profil. Eigene, gläserne Backstuben in den Filialen backen mehr als 100 verschiedene Varianten von süß bis nussig oder chilischarf, auch Käsetaler und vegane Sorten. Das Stammhaus im belebten Stadtteil Pieschen hält mit klassischem Misch- oder herzhaftem Vollkornbrot (alle aus lang geführtem Natursauerteig) sowie rustikalen oder hellen Weizenbrötchen die Familientradition hoch. Hausgemachte Eierschecke und Erdbeertorte gibt’s zu Cappuccino oder heißer Schokolade in der Café-Ecke. Dresdner Stollen wird in der Adventszeit auch mit der Post versendet.

Sporergasse 5, 01067 Dresden
+49 (0) 351 84732100
www.kexerei.de
Bäckerei Konditorei Donath & Cafe Königswald
H I K M N R S F
H Garage oder Parkplatz vorhanden
I Mittags geschlossen
K Keine Terrasse und/oder Garten vorhanden
M Übernachtung nicht möglich
N Kein Weinangebot
R EC-Zahlung möglich
S Keine Kreditkartenzahlung möglich
F Keine Bar vorhanden

Petits Fours aus Biskuitteig, gefüllt mit Marzipan oder Fruchtgelee, sind nur eines der Markenzeichen aus dem Hause „Donath“. Die Konditorei versteht sich auch auf Frankfurter Kranz, Trüffelpralinen sowie aufwendig verzierte Nuss-, Früchte- oder Schokoladentorte. Herzstück des Familienbetriebs ist aber die Bäckerei: Zum Programm gehören original Dresdner Stollen, Misch- und Vollkornbrote. Dazu liegen Spezialitäten wie Wikingerbrot mit oder ohne geschrotete Körner auf der knusprigen Kruste im Brotregal. Wer vor Ort probieren möchte geht durch die Tür im Laden direkt ins Café Königswald.

Königsbrücker Landstr. 69, 01109 Dresden
+49 (0) 351 8805881
Thomas Heller Biokonditorei
H I K M N R S F
H Kein Parkplatz vorhanden
I Mittags geschlossen
K Keine Terrasse und/oder Garten vorhanden
M Übernachtung nicht möglich
N Kein Weinangebot
R Keine EC-Zahlung möglich
S Keine Kreditkartenzahlung möglich
F Keine Bar vorhanden

Bio-Back- und Konditoreiwaren sind das Markenzeichen von Thomas Heller, mit dem der 1964 gegründete Familienbetrieb in eine neue Ära startete. Schon 1995 erhielt der erste Dresdner Bio-Stollen das geschützte Stollensiegel des Schutzverbands. Honig-Walnuss-Brot, Roggenvollkorn-Kürbiskern-Brot und Traubenkernbrötchen sind Spezialitäten der Bäcker. Konditoren ergänzen das Sortiment um Bio-Eis in 12 bis 15 Sorten, selbst aus Schwarzbier, kunstvoll garnierte Bio-Torten sowie laktosefreie und vegane Spezialitäten, auch Pralinen und Baumkuchen. Mehle kommen aus der Rolle-Mühle in Sachsen, Obst von zertifizierten Bauern der Umgebung, Schokolade und Marzipan traditionell aus Lübeck.

Wilhelm-Franke-Str. 36, 01219 Dresden
+49 (0) 351 4707377
Bäckerei Gehre
H I K M N R S F
H Garage oder Parkplatz vorhanden
I Mittags geschlossen
K Keine Terrasse und/oder Garten vorhanden
M Übernachtung nicht möglich
N Kein Weinangebot
R Keine EC-Zahlung möglich
S Keine Kreditkartenzahlung möglich
F Keine Bar vorhanden

Im idyllischen Lockwitz steht die 1896 von Moritz Gehre gründete Handwerksbäckerei für Tradition und Moderne. Traditionell sind die Rezepturen, regionaler Herkunft die Lieferanten, modern das Geschäft der Bäcker um Frank Gehre, der hier in der vierten Generation am Ofen steht. Ihr Klassiker im Brotregal besteht zu 80 % aus Großenhainer Roggen- und zu 20 % aus Weizenmehl einer Mühle in Meißen. Außer Natursauerteig („über 20 Stunden geführt“, verrät die freundliche Verkäuferin) kommen nur noch Wasser und Meersalz hinzu. Immer dabei: Dresdner Eierschecke und knusprige Vollkornbrötchen.

Altnickern 27, 01239 Dresden
+49 (0) 351 2816781
Schaubäckerei Ralf Ullrich
H I K M N R Q F
H Garage oder Parkplatz vorhanden
I Mittags geschlossen
K Keine Terrasse und/oder Garten vorhanden
M Übernachtung nicht möglich
N Kein Weinangebot
R EC-Zahlung möglich
Q Kreditkartenzahlung möglich
F Keine Bar vorhanden

Die Backwaren aus der „Schaubäckerei“ von Ralf Ullrich sind nicht nur schön anzusehen, sie schmecken dank handwerklicher Herstellung und bester Zutaten auch besonders intensiv. Ein Blick durch die große Glasscheibe in die moderne Backstube zeigt, wie die Bäcker Mehle und Natursauerteig verarbeiten. Manche Laibe erhalten durch Zwiebeln ihren typischen Geschmack, andere durch frische Kräuter, Nüsse, Oliven oder Feta. Am besten lässt sich das bei einer Tasse Kaffee und sächsischer Eierschecke oder Sahnetorte im Café beobachten. Weitere Attribute: Kinderfreundlichkeit und Service – für die Kleinen gibt’s Teilchen, für Große einen Online-Bestellservice.

Schandauer Str. 79, 01277 Dresden
+49 (0) 351 3108203
In jeder Hinsicht perfekt
Küche und Service herausragend, Ambiente und Komfort außergewöhnlich
Exzellente Küche, sehr guter Service, Komfort und Ambiente bemerkenswert
Sehr gute Küche, guter Service, angenehmes Ambiente, komfotabel
Gute Küche, ansprechendes Ambiente
Halber Punkt
Bewertung ausgesetzt