Die besten Bäcker 2021

Ergebnisse filtern
Andere Filter
Cumpanum - Bäckermeister André Heuck
R Q
R EC-Zahlung möglich
Q Kreditkartenzahlung möglich

Bäckermeister André Heuck gibt in seinen „Cumpanum“-Backstuben nur Roggenmehl und Urgetreide in die Teige – also Dinkel, Emmer und Einkorn statt Weizen, alles aus Bio-Anbau. Drei verschiedene Sauerteige werden angesetzt. Erstklassig finden wir das saftige, dabei milde „Reine Roggenbrot“ und die kernige Saatenrolle aus Vollkorn-Dinkelmehl mit reichlich Leinsaaten, Sonnenblumenkernen und Sesamkörnern, beide selbstverständlich ohne Hefen gebacken. Weitere Favoriten sind das „Barrique“-Dinkelbrot, gebacken mit Bioweißwein, Engadiner Walnussbrot oder Rübli mit Möhrenstreifen. Zum Kaffee überzeugen Pain au chocolat und Mohnschnecke. Wunderbar. Filialen in Bobingen, Schwabmünchen und Gersthofen.

Annastr. 1, 86150 Augsburg
+49 (0) 821 81537377
Bäckerei & Konditorei Tippner
H S
H Garage oder Parkplatz vorhanden
S Keine Kreditkartenzahlung möglich

Schon ab 5 Uhr in der Früh präsentiert Familie Tippner ihr appetitlich anzuschauendes Nachtwerk in den Brot- und Kuchenregalen des kleinen Geschäfts direkt an der Backstube: Plundergebäck, Schnecken und Plätzchen, Misch- oder Viersaatbrot. Lutz, Christina und Tochter Susanne überraschen ihre Kunden gern und so haben sie auch einen „Karibikdream“-Kuchen mit exotischen Früchten kreiert. Oder sie füllen ihre legendären Pfannkuchen mit Pflaumenmus plus Zimt und Zucker ringsum. Die Liebe zum Handwerk und zu guten Zutaten schmeckt man auch bei Gugelhupf, den Blechkuchen aus Hefeteig mit Quark oder Obst und bei den wechselnden Vollkorn- und Walnussbroten aus eigenem Natursauerteig. Kleine Kaffeeecke und Sonnenschirm am Haus.

Morgensternstr. 2, 04179 Leipzig
+49 (0) 341 4774223
www.baeckereitippner.de
Holzofenbäckerei Weber
H S
H Garage oder Parkplatz vorhanden
S Keine Kreditkartenzahlung möglich

Wie aus der Zeit gefallen wirkt das dreihundert Jahre alte Gehöft Loretto, benannt nach einer Kapelle, die einer Kirche im italienischen Loreto nachempfunden ist. Daniela Bürkle und Günther Weber betreiben hier ihre Holzofenbäckerei und eine Gartenwirtschaft mit Kaffee, Wein und Vesper, bei Schönwetter unter der Linde. Die Bioland-Vollkornbrote aus Roggen, Dinkel oder Emmer locken Kunden von weit her, unser Tipp ist außerdem das Körnlesbrot mit Roggenschrot, Leinsamen, Buchweizen und Hirse. Die Vollkorn-Dinkel-Seelen müssen unbedingt probiert werden. Zum Garten-Kaffee wählen wir Nuss- und Mohnzopf. Auf dem Gelände lohnt sich ein Abstecher zum Hofladen und zum Ziegenhof samt Käserei.

Loretto 6, 88529 Zwiefalten
+49 (0) 7373 2362
Bäckerei Naturkost Fuhrmann
S
S Keine Kreditkartenzahlung möglich

In der Grillsaison geht das herzhafte baguetteförmige Zwiebelbrot sprichwörtlich weg wie warme Semmeln. Es ist ideal als Appetizer wie Begleiter. Weizen, vor allem aber Roggen, Natursauerteig und Röstzwiebeln geben der knusprigen Stange Schmackes, die wie der wunderbare Flammkuchen der Traditionsbäckerei ebenso zur deftigen Vesper passt. Gebacken im Steinofen, der auch den übrigen Broten zu ihren von dezent bis kräftig reichenden Röstnoten verhilft, ob das gehaltvolle Bio-Sonnenblumenkastenbrot mit Roggen- und Dinkelvollkorn, Natursauerteig und Hirse oder das kernige Mandel-Amaranth-Brot. Wer eine richtig rustikale Kruste liebt, packt das Roggen-Doppelback ein.

Marktstr. 3, 91448 Emskirchen
+49 (0) 9104 2749
baeckerei-naturkost-fuhrmann.jimdo.com
Bäckerei und Konditorei Frech
R Q
R EC-Zahlung möglich
Q Kreditkartenzahlung möglich

Es ist bemerkenswert, dass ein Betrieb von solcher Größe und mit zahlreichen Verkaufsstellen ein gutes, handwerklich-solides Qualitätsniveau beibehalten kann. Vor allem im Stammhaus im Zentrum von Böblingen ist die bis 1901 zurückreichende Tradition noch schön zu erleben. Der kleine Walnuss-Brauerlaib hat uns mit schöner Nussnote gut geschmeckt. Das Jogging-Brot mit Roggenschrot, Banane, Kartoffeln und Sonnenblumenkernen zeigt eine ganz dezente Süße. Das angenehm saftige Kartoffelbrot ist ebenfalls beliebt. In der Saison gibt es auch ein Bärlauch-Ciabatta, das bei Tisch mit etwas Butter ein schöne Appetithappen ist.

Postplatz 15, 71032 Böblingen
(0) 7031 2091511
www.frech-bb.de
In jeder Hinsicht perfekt
Küche und Service herausragend, Ambiente und Komfort außergewöhnlich
Exzellente Küche, sehr guter Service, Komfort und Ambiente bemerkenswert
Sehr gute Küche, guter Service, angenehmes Ambiente, komfortabel
Gute Küche, ansprechendes Ambiente
Solide Küche, sympathisches Lokal
Bewertung ausgesetzt