Teriyaki vom Lachsforellenfilet mit Wassermelonen-Gurken-Relish und Wasabi-Limetten-Mayonnaise

Zutaten

1
zimmerwarmes Eigelb
Saft und feiner Schalenabrieb von 1 Biolimette
150 ml
Sonnenblumenöl
3-4 TL
Wasabipaste
Salz
Cayennepfeffer
250 g
Wassermelonenfruchtfleisch ohne Kerne
1
Salatgurke
1-2
Knoblauchzehen
1
rote Zwiebel
2-3
frische Minzezweige
1 EL
Olivenöl
4 EL
Sesamöl
2 EL
Reisessig
700 g
Lachsforellenfilet mit Haut und Gräten
5 EL
Teriyaki-Sauce
nach Belieben Limettenspalten zum Garnieren
nach Belieben Shiso-Kresse zum Bestreuen

Zubereitung

1 Für die Mayonnaise das zimmerwarme Eigelb mit etwas Limettensaft und -Schalenabrieb in einen hohen Mixbecher geben. Das Öl darauf gießen. Einen Pürierstab auf den Boden des Bechers stellen und mixen. Sobald sich die Zutaten zu einer hellen Creme verbinden, den Mixstab langsam nach oben ziehen und so lange weitermixen, bis alles eine mayonnaiseartige Konsistenz erreicht.
2 Wasabipaste unter die Mayonnaise rühren und alles abschließend mit restlichem Limettensaft und Salz und Cayennepfeffer würzig abschmecken.
3 Für das Relish Melone, Gurke, Knoblauch und Zwiebel schälen. Gurke der Länge nach vierteln, Kerngehäuse wegschneiden. Gurkenviertel, Knoblauch und Zwiebel klein würfeln. Melonen-Fruchtfleisch ebenfalls in kleine Würfel schneiden und diese mit den Gurken mischen. Minzeblätter abzupfen und hacken.
4 Zwiebeln mit Knoblauch in heißem Olivenöl anschwitzen, mit Essig ablöschen und dies zusammen mit der gehackten Minze und 2 EL Sesamöl zu den Gurken- und Melonenwürfelchen geben und unter mischen. Relish mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5 Lachsforellenfilet in etwa 2–3 cm breite Stücke schneiden. Diese mit 2 EL Sesamöl rundum bepinseln und in einer heißen Pfanne auf der Hautseite etwa 4 Minuten braten. Dann wenden, Pfanne vom Herd ziehen. Teriyaki-Sauce hinzufügen und die Fischstücke in der Sauce glasieren.
6 Fisch mit Relish und Mayonnaise auf einer Platte anrichten und nach Belieben mit Limettenspalten und etwas Kresse bestreut servieren.

Allgemeines

SCHWIERIGKEITSGRAD leicht-mittelschwer

ZUBEREITUNGSZEIT 45 Minuten

ZUTATEN für 4 Personen

Partner: