Scones & Clotted Cream

scones-teatime

Allgemeines

SCHWIERIGKEITSGRAD mittelschwer

ZUBEREITUNGSZEIT für die Clotted Cream 15 Minuten plus 10 Stunden Ruhezeit plus Abkühlzeit; für die Scones 15 Minuten plus 15 Stunden Backzeit

ZUTATEN für 12-16 Scones

Zutaten

CLOTTED CREAM

  • 1000 g frische Schlagsahne, mindestens 35 % Fett

SCONES

  • 500 g Mehl
  • 10 g Backpulver
  • 5 g Salz
  • 60 g Zucker plus etwas zum Bestreuen
  • 110 g kalte Butter
  • 300 ml Milch

Zubereitung

  1. Den Ofen für 12 Minuten auf 200 °C laufen lassen und dann ausschalten. Die Tür geschlossen halten und nicht öffnen. Die Sahne für mindestens 10 Stunden im ausgeschalteten Ofen lassen und dann kühl stellen. Ich lasse die Sahne am Anfang ein klein bisschen länger bei 200 °C laufen. Dadurch bekommt die Sahne ein paar dunklere Stellen. Keine Angst, der Geschmack ist trotzdem megalecker, und die kleinen Karamellstückchen sind ein Highlight in der fertigen Creme. Auflaufform für ein paar Stunden kühl stellen, die obere Schicht der Sahne abnehmen und mit einem Löffel kurz aufrühren. Das war’s!
  2. Das Mehl zusammen mit Backpulver, Salz, Zucker und Butter im Thermomix kurz mixen. Die Masse mit der Milch verkneten. Wichtig: Den Teig nicht zu viel kneten. Auch zu viel Wärme (Körperwärme) tut dem Teig nicht gut. Den Teig circa 3–4 Zentimeter dick ausrollen, mit einem runden Ausstecher Kreise ausstechen und mit etwas Milch einstreichen. Mit etwas Zucker bestreuen und im Ofen bei 180 °C circa 15–18 Minuten backen.