Kaffee-Cocktail: Espresso Daiquiri

Kaffee-Cocktail: Espresso Daiquiri

Zutaten

Zutaten für 1 Glas
6 cl
Kaffee-Rum* (z.B. Dictador Rum Café)
1,5 cl
Zuckersirup
3 cl
Limettensaft, frisch gepresst

Zubereitung

Kochzeit: 15 Minuten
Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Glas
1 *Für selbst gemachten Kaffee-Rum am Vortag 500 ml Rum mit 50 g gemahlenen Kaffeebohnen in eine Flasche geben, verschließen, mindestens 12 Stunden ziehen lassen.
2 Alle Zutaten kräftig shaken und in das vorgekühlte Champagnerglas ohne Eis abgießen.

Infos zum Rezept

betty-kupsa
Betty Kupsa

Das Rezept für den Espresso Daiquiri hat die Hamburger Bar-Chefin Betty Kupsa exklusiv für den FEINSCHMECKER entwickelt. Betty Kupsas The Chug Club am Spielbudenplatz in Hamburg-Sankt Pauli ist eine der kultigsten und bekanntesten Bars Deutschlands: Nirgendwo sonst wird dem Agavenschnaps aus Mexiko – Tequila und seinem rauchigen Verwandten, dem Mezcal – mit solcher Hingabe und Kenntnis gehuldigt. Aber Mexiko ist auch Anbaugebiet für exzellenten Kaffee, der hier vor allem als Maragogype geerntet wird. Kaffee in Kombination mit Tequila, Cognac oder Whisky, das passt – nicht nur im Winter, aber dann ganz besonders! Kein Wunder, dass Mexiko-Fan Betty Kupsa jede Menge Rezeptideen für Cocktails mit Koffein für uns im Kopf hat. Mexiko ist übrigens das Leitmotiv für die Einrichtung des „Chug Club“ – die Regale hat Kupsa mit den typisch mexikanischen Deko-Schädeln und Calavera-Skeletten drapiert, darüber stehen die Flaschen mit Agavenschnaps. Probiert haben muss man Bettys Signature Drink, die Buttermilch-Margarita. „Die ist leicht, passt sogar zum Frühstück“, sagt sie. Und natürlich „Lupita Margarita“, fertig gemixt und online erhältlich: Tequila, Hibiskusblüten, Orangen, Zitrone. „Schmeckt wie ein Kuss!“

Weitere Cocktail Rezepte mit Kaffee von Betty Kupsa:

Partner