Eingelegte Sangria-Melonen

Tapas_Eingelegte Sangria-Melonen

Zutaten

  • 1 kg Wassermelone
  • 2 - 4 Zweige Minze
  • 1 Bio-Orange
  • 2 Zimtstangen
  • 125 g Zucker
  • 500 ml kräftiger spanischer Rotwein
  • 75 ml Orangenlikör
  • 50 ml Cognac
  • Minze und feine Orangenschalen­streifen zum Garnieren
  • Außerdem: zerstoßenes Eis, Holzspieße, Zimtstangen

Zubereitung

  1. Melone in etwa 2,5 cm große Würfel schneiden. Eventuelle Kerne entfernen. Melonenwürfel mit Minze in eine Schüssel geben.
  2. Von der Orange die Schale dünn abschälen. Orange halbieren, Saft auspressen. Beides mit Zimt und Zucker aufkochen lassen, dann mit Rotwein, Orangenlikör und Cognac verrühren, Mix zu den Melonen in der Schüssel gießen und etwa 4 Stunden im Kühlschrank marinieren.
  3. Melonenwürfel auf Küchenpapier abtropfen lassen und zusammen mit etwas frischer Minze und Orangenschalenstreifen auf zerstoßenem Eis servieren.
  4. Zum Aufpicken kleine Holzspieße reichen – oder Zimt­stangen: Dies sieht hübsch aus und gibt den Melonen noch mehr Aroma.

Vorbereitungszeit: 25 Minuten
Gesamtzeit: 25 Minuten