Die besten Cafés und Röstereien in Deutschland

Alle Lokationen anzeigen
Bewertung mindestens
PLZ-Bereich
Weitere Filter
Café Ingwersen
K R Q

Im Ingwersen werden schon seit drei Generationen Sylter Spezialitäten gebacken. Der berühmte Sylter Bürgermeister-Kuchen, die Sylter Rose, aber auch Friesentorte und Lübecker Nuss. Wer es fruchtiger mag, bestellt Zitronenrolle, Erdbeerkuchen oder Himbeer-Mascarpone-Torte. Und da wir hier nunmal in Friesland sind gibt es 30 Sorten Tee auf der Karte, genug Anreiz also, dem Klassiker Kaffee & Kuchen mal untreu zu werden. Neben der Konditorei betreibt die Familie Ingwersen auch eine Bäckerei, zum Frühstück werden frische Brötchen und Brote aufgetischt. Mittags gibt es Salate, Matjes oder einen Vesperteller. Bei schönem Wetter sitzt man im alten Obstbaumgarten, ansonsten nordisch-gemütlich drinnen. Wer ein Sylter Souvenir mitnehmen möchte, greift zu Friesenkeksen oder Sylter Kaffeegebäck.

Terpstig 76, 25980 Sylt
+49 (0) 4651 823344
www.ingwersen-sylt.de
Café Wien
K R Q

„Ich will zurück nach Westerland“, schmettern „Die Ärzte“ in ihrer Sylt-Hymne, damit muss auch das Café gemeint sein. Tania (Tochter der Gründer) und Tom (Konditormeister und Chocolatier) führen das süße Universum mit großem Gespür für Qualität und familiärer Atmosphäre. Die Kuchen- und Tortentheke ist ein Fest (nicht nur an Regentagen!), ebenso die Auswahl an handgemachten (330!) Schokoladen, Pralinen, Gebäck und anderen Mitbringseln aus der Manufaktur in Tinnum. Auch Frühstück und Lunch sind immer eine Einkehr wert! Ein Muss für jeden Sylt-Besucher.

Strandstr. 13, 25980 Sylt
+49 (0) 4651 5335
cafe-wien-sylt.de
Kaffeerösterei Sylt
K R Q

Christian Appel verwirklichte 2016 seinen Lebenstraum – und gründete in Rantum in seiner Heimatinsel Sylt eine Rösterei in einem umgebauten Lagerschuppen. Der Rohkaffee lagert in „guter, gesunder Seeluft“, fast jeden Tag wird vor den Augen der Gäste im charmanten, modernen Café auch geröstet. Zu Torten, Friesenkeksen und Blechkuchen lässt man sich ganz nah am Hafen prima Kaffees schmecken, etwa Freya, ein Blend aus Kaffee von Äthiopien und Guatemala mit Noten von Pflaume und Vanille oder der sehr nussige Kenia. Witzig: die Espressonamen wie „Fofftein-fofftein“ (je 50 % Arabica und Robusta) oder „Bosse“ (80 Prozent Arabica).

Hafenstr. 9, 25980 Sylt
+49 (0) 4651 2995757
www.kaffeeroesterei-sylt.com
Kleine Teestube
K R Q

Champagner mag ein Synonym für Sylt sein, viel wichtiger ist aber der Tee. Ein Ort, der diesen Genuss zelebriert, ist die urige Stube unterm Reetdach, wo viele verschiedene Sorten ausgeschenkt werden, einen Timer für die richtige Ziehzeit gibt es dazu. „Sylter Klönschnack“, ein (Second Flush) Darjeeling, lässt sich auch wunderbar im Garten genießen. Dazu ein Käse-Mohn-Kuchen oder Waffeln mit roter Grütze und Sahne – alles aus der eigenen Konditorei. Ach ja, Kaffee gibt es natürlich auch.

Westerhörn 2, 25980 Sylt
+49 (0) 4651 31862
www.kleineteestube-sylt.de
Kleiner Kuhstall
K S

Die Einkehr entschleunigt: Der alte Hof wurde 2012 von Birgit Klein und ihrem Mann erworben und zu einem Café mit Konditorei umgebaut. Innen sitzt man gemütlich-ländlich, doch die Terrasse mit Garten ist das eigentliche Highlight: Zwischen üppigen Hortensien genießt man hausgemachte Kuchen und Torten, etwa Sanddorn-Joghurt-Torte, Eierlikör-Gugelhupf oder Käse-Blaubeer-Kuchen. Dazu eine große Auswahl an Kaffee- und Teespezialitäten – und der Blick über die Tinnumer Wiesen.

Südhörn 7c, 25980 Sylt
+49 (0) 4651 8353005
www.kleinerkuhstall.de
In jeder Hinsicht perfekt
Küche und Service herausragend, Ambiente und Komfort außergewöhnlich
Exzellente Küche, sehr guter Service, Komfort und Ambiente bemerkenswert
Sehr gute Küche, guter Service, angenehmes Ambiente, komfortabel
Gute Küche, ansprechendes Ambiente
Solide Küche, sympathisches Lokal
Bewertung ausgesetzt
Partner