Die besten Cafés und Röstereien in Deutschland

Ergebnisse filtern
Andere Filter
Café und Konditorei Müller
K R
K Terrasse und/oder Garten vorhanden
R EC-Zahlung möglich

Mit Susanne Grimmel und Tochter Alisa hat die vierte und fünfte Familiengeneration seit Gründung im Jahr 1900 übernommen. Ein bisschen scheint es, als hätte sich das Ambiente kaum verändert, die handwerkliche Fertigung feinster Torten, Pralinen und Gebäck sind top: Zu den Spezialitäten zählen Schwedische Apfelsahne und die „Nizza“-Torte aus Baumkuchensahne mit hauchdünnen Schichten aus Bitterschokolade. Ganz old school und klasse schmecken die Schwarzwälder Kirschtorte mit tüchtig Schnaps und der Frankfurter Kranz mit feiner Buttercreme. Alles rundum gelungen, wie auch die Pischinger (Waffeln) und Nussecken. Frühstück, kleine Gerichte; Terrasse mit Blick zum Kurpark. Freundliche Bedienung.

Aliceplatz 6, 61231 Bad Nauheim
+49 (0) 6032 912900
www.cafe-mueller-badnauheim.de
Maison créative
K R
K Terrasse und/oder Garten vorhanden
R EC-Zahlung möglich

Im liebevoll restaurierten Lothringer Bauernhaus sind kreative Genießer genau richtig: Durch die Verkaufsräume für bunte Strick- und Häkelgarne und schöne Stoffe geht es zur gemütlichen Bauernstube mit Kachelofen oder bei schönem Wetter zur Terrasse im Landhaus-Chic. Die Kuchentheke bietet vor allem Kuchen mit viel Sahne und Creme. Empfehlenswert: die Ananas-Baiser-Torte und der Feuerwehrkuchen. Unentschiedene können auch zwei halbe Stücke bestellen. Wer veganen Kuchen, zum Beispiel Zitronenkuchen mit Heidelbeeren, bevorzugt, sollte sich vorher informieren bzw. bestellen – er ist nicht ständig im Sortiment.

Saarlouiser Str. 28, 66802 Altforweiler
+49 (0) 6836 4440
www.maison-creative.de
Kaffeewerk Espressionist Tower 185 Rösterei Brühbar
K R Q
K Terrasse und/oder Garten vorhanden
R EC-Zahlung möglich
Q Kreditkartenzahlung möglich

2010 hat ein Team junger Enthusiasten eine Rösterei mit Kaffeebar in der Europaallee eröffnet, die Kaffees werden in Kooperation mit Quijote aus Hamburg besorgt, vor allem aus Zentralamerika (Honduras, Ecuador, Peru). Die eigene Rösterei firmiert unter dem Namen Brühmarkt in der Westerbachstraße. Das Brühmarkt-Café in der Leipziger Straße 1 bietet das gesamte Kaffeesortiment, Schwerpunkt Filter, und eine reichliche Auswahl an Zubehör. Kaffee-Nerds kommen hier voll auf ihre Kosten, denn sie können aus acht Zubereitungsarten wählen, von der Chemex-Kanne bis zum Kalita-Filter. Auch zwei Espressos können gewählt werden, sie tragen humorvolle Namen wie “Fielgut” mit 40 Prozent Robusta oder “Käschual” (10 Prozent Robusta). Dazu gereicht wird feines Gebäck wie Nussecken und Cookies. Seit 2016 sind die Brühmarkt-Röster im Tower 185 an der Messe aktiv und betreiben hier eine modern-gemütliche Kaffeebar.

Friedrich-Ebert-Anlage 35-37, 60327 Frankfurt am Main
+49 (0) 69 98956740
www.kaffeewerk-espressionist.de
Café Elisabeth
K R Q
K Terrasse und/oder Garten vorhanden
R EC-Zahlung möglich
Q Kreditkartenzahlung möglich

Das Café im Ortskern des beschaulichen Städtchens vor den Toren Mannheims ist besonders am Wochenende als Frühstückscafé beliebt. Beim letzten Mal hatten wir das Café als bestes in Rheinland-Pfalz gekürt – hochklassig bleiben auch in diesem Jahr die Torten, frisch aus der Backstube präsentiert: Russischer Zupfkuchen, Butterkuchen, Wein-Apfel-Kuchen oder Frankfurter Kranz at its best. Gern greift man hier auch zu den Granatsplittern, mit Schokolade überzogenem Rum-Buttercreme-Gebäck. Wer hier ist, sollte unbedingt auch die Konfitüre mitnehmen, sie wurde landesweit schon vielfach prämiert. Reiche Auswahl an herzhaften Gerichten, Suppen, Salaten, Burgern.

Ludwigshafener Str. 2a, 67112 Mutterstadt
+49 (0) 6234 9220534
www.elisabeth-mutterstadt.de
Wacker's Kaffee
K R
K Terrasse und/oder Garten vorhanden
R EC-Zahlung möglich

Gegründet 1914, hat sich Frankfurts Platzhirsch unter den Kaffeeröstern seinen nostalgischen Charme bewahrt – von den markant-goldenen Tüten bis zur Ladeneinrichtung im Kolonialstil. Auch sein hohes Niveau kann Wacker halten – ob bei Kaffee, bei Schokomousse-Törtchen und Croissnats aus der eigenen Bäckerei oder bei den köstlichen Schokoladen und Pralinen. Unsere Tipps bei den Kaffees sind der samtige “Espresso 1” und der Filterkaffee “Gourmet Creation” mit einem Gutteil Kona Hawaii – mit seinen Noten von getrockneten Pflaumen, gerösteten Mandeln und feiner Schokolade ein elegant-kräftiger Kaffee für Festtage! Neben den zentralen Cafés am Kornmarkt 9 und der Schweizer Str. 18 unweit des Mains auch im Grüneburgweg 29 und der Berger Str. 185.

Kornmarkt 9, 60311 Frankfurt am Main
+49 (0) 69 287810
www.wackers-kaffee.com
In jeder Hinsicht perfekt
Küche und Service herausragend, Ambiente und Komfort außergewöhnlich
Exzellente Küche, sehr guter Service, Komfort und Ambiente bemerkenswert
Sehr gute Küche, guter Service, angenehmes Ambiente, komfortabel
Gute Küche, ansprechendes Ambiente
Solide Küche, sympathisches Lokal
Bewertung ausgesetzt