Die besten Bäcker 2021

Ergebnisse filtern
Andere Filter
Bäckerei Braune
S
S Keine Kreditkartenzahlung möglich

Ein Handwerksbetrieb wie aus dem Bilderbuch. Schon beim Eintreten geht einem das Herz auf, es duftet nach frisch Gebackenem, versierte Verkäuferinnen hinter der Theke angeln Braunes knusprig braune, aromatische „Herdschrippen“ aus waschzubergroßen Weidenkörben – rund 1500 sind es pro Tag. In dem barocken Häuschen mit dem originalen Leuchtschriftzug von 1931 an der Fassade wird seit 1734 gebacken. Werner Gniosdorz ist in fünfter Generation dabei. „Nach der Wende schwatzte uns ein Händler neue Technik auf, um ‚schöne, große Westbrötchen‘ zu backen“, erzählt der Bäckermeister. Die Technik ist Geschichte, gebacken wird wieder wie einst direkt auf heißen Schamottplatten. Renner unter den Broten sind das ein Kilo mächtige Roggen-Kommissbrot, das neue Dinkelvollkornbrot mit Sonnenblumenkernen sowie das Purpur-Vollkornbrot aus an Mineralien reichem Purpurweizen. Die Mehle werden von den „Magdeburger Mühlenwerken“ geliefert. Pflaumen, Mohnsaat, Kirschen, die Konditormeisterin und Tochter Birgit Gniosdorz für die Haus-Blechkuchen benutzt, kommen von Produzenten aus dem Umland, die man kennt. Standesgemäß geheiratet wird in Potsdam seit eh und je mit Braunes Hochzeitstorten.

Friedrich-Ebert-Str. 101, 14467 Potsdam
+49 (0) 331 293347
In jeder Hinsicht perfekt
Küche und Service herausragend, Ambiente und Komfort außergewöhnlich
Exzellente Küche, sehr guter Service, Komfort und Ambiente bemerkenswert
Sehr gute Küche, guter Service, angenehmes Ambiente, komfortabel
Gute Küche, ansprechendes Ambiente
Solide Küche, sympathisches Lokal
Bewertung ausgesetzt