Portwein »Ramos Pinto Vinces Very Old Tawny«.

Portwein »Ramos Pinto Vinces Very Old Tawny«.

Art. Nr.: 1346806
(7998,67 Euro / Liter), 0,75 l, 19,5% Vol., enthält Sulfite, in Walnussholz-Schatulle.
Aus 100 Jahre alten Weinen.

Beschreibung

Erlesene Kostbarkeit: Der »Vinces Tawny Port« aus dem portugiesischen Hause Ramos Pinto ist eine Besonderheit in Geschmack und Erscheinung. Seine Einführung ist eine zeitgenössische Hommage an das große Erbe der Vorfahren von Ramos Pinto (1880 gegründet). Perfektioniert wurde der in Eichenfässern gereifte Port von Familienmitglied und Master Blender Ana Rosas. Die spezielle Tawny-Mischung des Ports stammt aus Weinreserven der Familie mit einem Durchschnittsalter von 100 Jahren. Bernsteinfarben, mit leichten Akzenten von Olivgrün und Mahagoni, besitzt er eine außergewöhnliche Tiefe und vielschichtige Frische. Gestaltung von Flasche und Verpackung sind von einer jahrhundertealten Tradition inspiriert: der hohen Kunst seine Gäste willkommen zu heißen und ihnen den allerbesten Port des Hauses vorzustellen. Nach der Präsentation ließ der Hausherr die Flasche am Tisch reihum gehen; jeder Gast goss sich etwas davon ins Glas. Wegen der runden Form konnte die Flasche nicht abgesetzt werden - das blieb allein Privileg des Gastgebers, der sie, zu ihm zurückgekehrt, wieder auf dem Sockel platzierte. Die Karaffe mit rundem Boden wurde von portugiesischen Glasbläsermeistern nach alter Tradition mit der Glasbläserpfeife hergestellt und mit Silber veredelt. Die elegante, mit Stoff ausgekleidete, Walnussholz-Schatulle fertigten die besten Kunsthandwerker aus dem Norden Portugals auf Maß an. Weltweit ist der edle Port auf nur 100 Flaschen limitiert. Eine absolute Besonderheit und Reminiszenz an traditionelle Handwerkskunst und feinste Gastgeberkultur.

Vinces Tawny Port