Tipps für den Urlaub auf den Balearen

Mit unseren Empfehlungen wird der Urlaub auf den Inseln unvergesslich!

Tipps für den Urlaub auf den Balearen

Mallorca: Die Lust am großen Kochspektakel

Mallorcas Kapital sind schönste Sandstrände und kleine, versteckte Felsbuchten, die sich entlang der gesamten mallorquinischen Küste erstrecken. Doch auch die Köche auf Mallorca geben gerade mächtig Gas: Sie inszenieren Ihre Küche als große Show – und die Gäste sind am Chef's Table hautnah dabei.

Unsere Empfehlungen für Hotels:

St. Regis Mardavall
Luxus-Resort nahe des Jachthafens Puerto Portals. Mehrere Pools, großer Garten. Klassische Spitzenküche im „Es Fum“. 

Sant Jaume
Perfekte Lage im Herzen der Altstadt – und trotzdem ist das Boutiquehotel ausgesprochen ruhig.

Hotel Mamá
Im neuen, schicken Boutiquehotel am quirligen Rathausplatz lässt sich im zur Straße offenen Café das Treiben gut beobachten. Bei gutem Wetter lockt der Pool auf dem Dach, bei schlechtem der Kinosaal im Keller.

Nakar
Modernes Haus mit klaren Formen an einer der beliebtesten Einkaufsmeilen Mallorcas. Die Dachterrasse mit Pool bietet einen herrlichen Blick über die Altstadt.

Can Ribera by Zafiro
Stilvoll renoviertes Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert, mit Dachterrasse und sehr ordentlichem Restaurant.

DaiCa
Sehr einfache, hübsche Zimmer ohne Frühstück. Aber perfekt, um nach einem Besuch im guten mallorquinisch-katalanischen Restaurant „Daica“ oder im wenige Schritte entfernten „Brut“ in die Federn zu fallen.

Unsere Restaurantempfehlungen:

Es Fum
Hier genießen Sie klassische Spitzenküche.

Dins Santi Taura
In einer ehemaligen Schreinerei neben seinem Stammrestaurant bereitet Santi Taura eine radikal regionale Produktküche zu.

Baiben
In Fernando Pérez Arellanos‘ neuem Ableger schaut man bei Fusion-Küche auf Jachten und Flaneure an der Promenade.

Brut
Showkochen für 14 Gäste am U-förmigen Tresen. Dazu hausgebraute Biere.

Clandesti
Das rockt! Zu jedem Gang, den Paul Navarro und Ariadna Salvador am langen Tresen servieren, legen sie andere Musikklassiker auf.

Fera
Der Österreicher Simon Petutschnig kombiniert die Schätze des Mittelmeers mit der Aromenwelt Asiens.

Ponderosa Beach Capellans
Traumort für beste regionale Küche bei Meerblick und mit Sand unter den Füßen.