Teekanne »Bauhaus«.

Teekanne »Bauhaus«.

Art. Nr.: 1315781
18 x 25 x 18 cm, Edelstahl, Borosilikatglas, Kunststoff, Fassungsvermögen 1,5 Liter.
Modernes Design für die Ewigkeit.

Beschreibung

Die gläserne Teekanne »Bauhaus« erinnert sofort an die Formensprache der berühmten Kunstschule aus Dessau und Weimar, dem Bauhaus, nicht wahr? Inspiriert von dem Geschirr, das die Bauhausabsolventin und stellvertretende Leiterin der Metallwerkstatt, Marianne Brandt, in den 1920er-Jahren entwarf, ist die heutige Teekanne aus Materialien und mit einer Verarbeitungsqualität des 21. Jahrhunderts gefertigt worden. Für das modernisierte Design steht ein deutscher Entwerfer: Der Industriedesigner Tassilo von Grolman hat sich bei dieser Kanne für Tee sowie weiteren Küchengefäßen vom Stil des Bauhaus beeinflussen lassen. Von Grolman, 1942 in Iserlohn geboren, hat bereits für Unternehmen wie KPM, Rosenthal, Mitheis und Alfi gearbeitet und wirkt heute in Berlin. Diese Teekanne hat der studierte Maschinenbauer und Industriedesigner 1980 für das Unternehmen »Melior« in Paris entworfen. 1987 kam das Teegeschirr noch einmal durch die Firma »Bodum« auf den Markt, nachdem diese »Melior« übernommen hatte. Später änderte »Bodum« das Design noch einmal, sodass Sie jetzt die Original-Kanne von von Grolmann bei uns erwerben können. Wir wünschen genüssliche Teestunden.