Grußkartenbox »Der Winter in der Kunst«.

Grußkartenbox »Der Winter in der Kunst«.

Art. Nr.: 675903
20 farbige Doppelkarten 16 x 12 cm, mit Umschlag in Blechbox (19 x 13,5 x 4 cm).
20 Doppelkarten in fünf Motiven.

Beschreibung

Im Winter holt die Natur Atem, und die Menschen finden in kalter Stille Zeit für sich selbst. Kein Wunder, dass für viele der Winter trotz seines schlechten Rufs die faszinierendste aller Jahreszeiten ist. »Kein Feuer kann sich mit dem Sonnenschein eines Wintertages messen«, so der Schriftsteller und Philosoph Henry David Thoreau (1817 - 1862). In der hübschen Blechbox finden sich fünf Wintergemälde bedeutender Maler auf welchen der »Kalte Gesell« als doch überraschend farbige, facettierte Jahreszeit erscheint: »Golfspieler auf dem Eis, 1625« von Hendrick Avercamp, »Die Höhle des Luchses, 1908« des Finnen Akseli Gallen-Kallela, »Jäger im Schnee, 1565« von Pieter Bruegel.d.Ä., »Die Elster, 1868/69« von Claude Monet und »Rückkehr vom Wald, 1890« von Giovanni Segantini. Jedes Bild und jede Karte ein traumhaftes und stimmungsvolles Wintermärchen, zum Teilen und Mitteilen!