Pietsch
Breite Str. 53 A 38855 Wernigerode +49 (0) 3943 5536053 Webseite restaurantpietsch.de
Konzept: Chef’s-table-Prinzip mit 14 Plätzen an einem Tresen mit Blick in die Küche. Ein Menü für alle (Mi, Do € 120, Fr, Sa € 140), Reservierung erforderlich.
Küchenstil: Japanisch-französisch trifft den Stil von Inhaber Robin Pietsch und Souschef Niklas Schlegel – sie servieren ein 17 Gänge umfassendes Menü. Vor den Augen der Gäste werden etwa zubereitet Kräuterseitling mit Kirsche und Eiweiß, Brioche mit Edamame und Akadashi (Miso), Steinbutt mit Sake-Beurre-Blanc und Zitronenverbene oder Schweinebauch mit Meerrettich.
Wein: 50 Positionen mit europäischem Schwerpunkt, 25 auch glasweise.
Atmosphäre: Trotz des fast vier Stunden dauernden Menüs kommt keine Langeweile auf. Man sitzt bequem im modernen, kommunikativen Ambiente und hat direkten Kontakt zur Küche.
Fazit: Stilvoll-professionelle Gastlichkeit, bei der die Küche im Mittelpunkt steht