Castello di Reschio Umbrien
Tabaccaia di Reschio 06060 Lisciano Niccone +39 075844362 Webseite www.reschio.com
Wer in Umbrien ein besonderes Ferienhaus suchte, kennt die einzigartigen Villen des Grafen und Architekten Benedikt Bolza vielleicht schon. Sein Vater erwarb das 1500 Hektar große Areal in Umbrien an der Grenze zur Toskana 1984, der Sohn begann die mittelalterlichen Ruinen von rund 50 Gebäuden wieder aufzubauen und zu entwickeln. Mehr als 20 sind heute besondere Refugien, die meisten in Privatbesitz, einige als Ferienhäuser zu mieten. Und nun ist auch das Herzstück des Anwesens, das Castello von 1050, in dem der Hausherr mit seiner Familie lange selbst wohnte, als Hotel mit 36 bezaubernden Zimmern und Suiten eröffnet worden. Farm to table-Restaurant, Spa, Pool, Bibliothek, eigener Olivenhain, ökologisch bewirtschafteter Garten, Pferdezucht und ein passioniertes Gastgeber-Team ergänzen dieses architektonisch einzigartige Anwesen. Ab 1070 Euro/Zimmer mit Frühstück. Nicht eben günstig, aber wirklich etwas ganz Besonderes!