Bäckerei Anstadt
Obertor 2 66111 Saarbrücken +49 (0) 681 91047370 Webseite www.baeckerei-anstadt.de
Als Bäcker in zweiter Generation hat Stefan Anstadt ein Faible für Experimente: Weizen, Roggen und Dinkel kombiniert er mit Kräutern, Cranberry, Lavendel, Biohirse oder Maronen. Das Ergebnis: mediterrane Brote wie das Ciabatta mit Oliven und Tomaten, das ein idealer Begleiter der Sommerküche ist, oder Maggia-Dinkel-Brot mit knuspriger Kruste und einer herrlich schmackhaften, lockeren Krume. Ein altes Backbuch, aufgestöbert auf einem Südtiroler Flohmarkt, hat ihn zur neuen würzigen Brotspezialität inspiziert. Für das Südtiroler Räucherkorn gibt er beispielsweise einen Teil des Korns angequetscht beim benachbarten Metzger Göller für zwei Tage in die Räucherkammer. Mit dem Rest des Vollkorns und selbst angesetztem Natursauerteig gemischt, entsteht ein Brot mit einem unvergleichlichen Rauchgeschmack. Stefan Anstadt ist mehrmals im Saarland vertreten: beispielsweise im Stammhaus in Aßweiler, in seinem Café in Hassel und in einigen Restaurants. Auch auf dem Markt an der Saarbrücker Ludwigskirche decken sich die Kunden für das Wochenende aus dem großen Sortiment an Brot, Kuchen und Torten ein. Auch top: die Rosinenbrötchen mit Mandelplättchen oder der typisch saarländische Quetschekuchen aus Hefeteig.